Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 2211

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 1535
Dargestellte Person BRANDENBURG: Sophie Dorothea, Königin in Preußen, geb. Prinzessin von Braunschweig-Hannover
Künstler Busch, Georg Paul (Stecher)
Verleger Campe, Ernst Heinrich
Stendal/Gardelegen 1711
Beschreibung

Zusammen mit ihrem Gemahl Friedrich Wilhelm I., als Kronprinzessin, in getrennten Porträts von einer Platte. Brustb. nach hr. mit Hermelinumhang, vor kreuzschraffiertem Hintergrund in ov. Rahmen auf Sockelbrüstung innerhalb Schraffur-Rechteck, 3zeil. Sockel-Legende „SOPHIA DOROTHEA | CRONPRINCESSE | VON PREUSSFN [sic].“ – Daneben r. in korrespondierender Darstellung Friedrich Wilhelm I., Brustb. nach hr. in Uniformrock über Küraß mit Stern des Schwarzen Adlerordens, im Sockel 3zeil. Legende „FRIDERICH WILHELM. | CRONPRINC [sic] | VON PREUSSEN.“

Technik Kupferstich: <u.r.> Georg Paulus Busch. Sculpsit Berolin. 1711.
Maße Blattmaße: 173 x 211 mm
Plattenmaße: 149 x 159 mm
Bildmaße: je 141 x 75 mm
Ikonographie und Realien Orden – Schwarzer Adler
Quelle Aus: [Abel, Caspar]: Preußische und Brandenburgische Staats=Geographie ... – Leipzig/Stendal: Ernst Heinrich Campe 1711. [HAB: Gm 552]
Anmerkungen Doppelporträt
Status Angelegt am 20.10.1995
Letzte Änderung am 01.11.2001