Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 17102

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 10687
Dargestellte Person Rabelais, François
Künstler Desrochers, Étienne (Stecher)
Beschreibung

Fast Halbf. nach l. hinter Tischfläche, mit der Linken einen darauf stehenden Kelch fassend, l. Flasche(?), vor dichtem Kreuzschraffur- Hintergrund in profiliertem ov. Rahmen über vertikalschraffierter Brüstung innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. Unten am Oval Kartusche mit 4zeil. frz. Legende „Francois Rabelais | Docteur en Medecine Curé de | Meudon né a Chinon en Touraine mort | a Paris en 1553 agé de 70 ans“. – Im Sockel 8 frz. Verse von Gacon:

Rabelais ce Varron francois
Dans son agreable Satire
Pincant Peuples, Prelats et Rois
Trouve l’art de nous faire rire.
Heureux si ses ecrits plaisants
Et qu’avec justice l’on prise
Etoient eux meme[s] plus exemts
Des Vices qu’il y satirise.
Technik Kupferstich: <auf der Sockeloberkante> Gravé par E[tienne] Desrochers AParis rue du Foin pres la rue St.Iacques
Maße Blattmaße: 162 x 116 mm
Plattenmaße: 152 x 107 mm
Bildmaße: 145 x 101 mm
Kataloge Drugulin 16713.
Singer 74568.
IFF XVIIIs.7,241 (Nr. 501).
Ikonographie und Realien Barett
Flasche
Kelch
Versbeiträger Gacon
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) frz.: Rabelais ce Varron françois
Status Angelegt am 08.01.2001
Letzte Änderung am 13.04.2006