Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 17251

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 10787
Dargestellte Person Raucourt, Françoise-Marie-Antoinette Saucerotte, gen. R.
Künstler Le Beau, Pierre-Adrien (Stecher)
Verleger Esnauts et Rapilly
Paris
Beschreibung

Brustb. von vorn, Kopf nach l. gewandt, vor Kreuzschraffur-Hintergrund in o. mit Blatt- bzw. Blumengirlande belegtem ov. Rahmen innerhalb rechteck. Zierrahmen (o. M. Volutenspange mit Lorbeerzweigen) auf hoher Brüstung, innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. Auf der Brüstung l. Bühnenattribute (Lorbeerkranz u. -zweig, Deckelvase, Zackenkrone, Szepter u. Dolch), r. bebändertes Diadem. In der seitlich mit girlandenhaltenden Löwenköpfen geschmückten Brüstung querrechteck. Szenenbild (in der Rolle der Monime aus Racines Tragödie „Mithridate“, Acte V, Sc. 2). – Unter dem Bild 3zeil. frz. Legende „F. A.M. DE RAUCOUR | Née à Paris le 3. Mars 1756. Débuté à la Coméd. Franc. le 23. X.bre 1772. | reçue le 23. Mars 1773.“

Technik Kupferstich/Radierung: <u.r.> Gravé par [Pierre-Adrien] Le Beau – <unter der Legende r.> AParis chez Hénault [= Esnauts] et Rapilly -<l.> A[vec] P[rivilège] D[u] R[oi]
Maße Blattmaße: 174 x 107 mm
Bildmaße: 155 x 102 mm
Kataloge Diepenbroick 20654.
IFF XVIIIs.13,360f.(Nr. 115).
Flatz 4438.
Zustand Plr. beschn.
Ikonographie und Realien Diadem
Girlande
Lorbeerkranz
Lorbeerzweig
Löwenkopf
Szepter
Theaterdolch
Theaterkro ne
Theaterrequisiten
Theaterszene
Vase
Anmerkungen Rollenporträt
Status Angelegt am 25.01.2001
Letzte Änderung am 03.09.2007