Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 18632

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 11569
Dargestellte Person SALZBURG: Guidobald (Reichsfrhr., 1629 Reichsgraf von Thun), 1654–1668 Fürsterzbischof von S.
Künstler Somer, Matthias van (Stecher)
Beschreibung

Brustb. nach r. mit Brustkreuz, hinter Brüstung vor Kreuzschraffur- Hintergrund in profiliertem achteck. Rahmen auf vertikalschraffierter Brüstung innerhalb Parallelschraffur-Rechteck mit oberen Eckzwickeln, auf der Brüstung l. Wappen, r. verschlungene Initialen. In der Brüstung Tafel mit 4zeil. lat. Widmungslegende „GUIDOBALDO D[ei] G[ratia] ARCHI= | EPISCOPO SALISBURGENSI[,] ROM[an]ae] A= | POSTOLICAE SEDIS LEGATO; S[acrae] C[aesareae] M[ajesta]tis ad CO= | MITIA RATISB[onensia] t[unc] t[emporis] PRINCIPALI COMMISSARIO.“

Technik Kupferstich: <unter dem Rahmen M.> Matthias V.Sommeren [= van Somer] sculpsit.
Maße Blattmaße: 157 x 111 mm
Plattenmaße: 153c106 mm
Bildmaße: 150 x 100 mm
Ikonographie und Realien Brustkreuz
Initialen
Wappen – SALZBURG / Thun, v.
Status Angelegt am 09.07.2001
Letzte Änderung am 11.05.2006