Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 17730

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 4524
Dargestellte Person Rittershausen (Rittershusius), Georg
Verleger Tauber, Johann Daniel (Erben)
Nürnberg/Altdorf 1725
Beschreibung

Halbf. nach hr. mit aufgeklappter Taschenuhr (Kopie nach A 17729) in eingefaßtem Parallelschraffur-Rechteck, darin o. r. Wappen. Unter dem Bild 6zeil. lat. Legende „GEORGIVS, Conradi Fil[ius] RITTERSHVSIVS, | à Buchta et Weisdorf Altdorfinus, | J[uris]C[onsul]tus, primum Reipublicae Noribergensis Advocatus ab A[nno] 1624. | ad A[nnum] 1625, et abhinc Sereniss[imi] Marchionis Brandenburgici Consiliarius | Intimus et Feudorum Praepositus. | Natus A[nno] 1595. / Den[atus] A[nno] 1661.“

Technik Kupferstich: ohne Adresse
Maße Blattmaße: 334 x 198 mm
Plattenmaße: 133 x 97 mm
Bildmaße: 113 x 91 mm
Kataloge Panzer 100 (8).
Singer 76989.
Diepenbroick 21230.
Zustand auf großem Papier, im Bild o.M. kleines Loch
Ikonographie und Realien Uhr
Wappen – Rittershausen
Quelle Aus: Roth-Scholtz, Friedrich (Hrsg.): Icones Virorum ... de Republica litteraria ... optime meritorum. Secunda Pars. – Nürnberg/Altdorf: Johann Daniel Taubers Erben 1725. (fol.36) [HAB: Uo 4° 42 (2)]
Status Angelegt am 28.02.2001
Letzte Änderung am 13.04.2006