Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 22964

Bild noch nicht abrufbar
Inventar-Nr. III 1655a
Dargestellte Person Volckamer, Johann Georg d. Ä.
Künstler Savoye, Daniel de (Maler)

Heckenauer, Leonhard (Stecher)
Beschreibung

Hüftb. nach hl. mit Umhang, Gnadenpfennig Kaiser Leopolds I. an doppelter Kette u. Schmuckgürtel, die r. Hand etwas aus dem Bildoval zeigend, vor unterschiedlich dichtem Kreuzschraffur-Hintergrund in profiliertem ov. Schriftrahmen auf Sockeltisch innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. Unten vor dem Oval Wappen. Lat. Ovalumschrift „IO. GEORG. VOLCAMERUS, MED[icinae] DOCT[or,] ARCHIATER ET COMES PALAT[inus] CAESAR[eus,] / NOBIL[is] ACAD[emiae] LEOPOLD[inae] PRAESES, COLLEGII MED[ici] NOR[ibergensis] PRIMICERIUS [d. i. Chef].“ Oben am Oval Leopoldina-Wappen mit Inschrift „NUNQUA[m] OTIOSUS“ [Niemals müßig] vor Schriftband „N[atus] MDCXVI. V. EID. [= Idibus] IUN. / Θ [= gestorben] MDCXCIII. XVI. K[a]L[endis] IUN.“ – Im Sockel 4 distich. lat. Verse mit Widmung „AEternae memoriae Soceri sanctiss[imi] P[osuit]“ des Schwiegersohns Gottfried Thomasius (1660–1746), Arzt u. Gelehrter in Nürnberg [A 21884-87]:

Magnae Praesidium matris, Phoebiq[ue] sacerdos
Grata Leopoldo sic tulit ora Senex.
Crede Machaonios in iis te cernere vultus,
Nam meritis huic par nemo, nec arte fuit.

(Der Beschützer der großen Mutter [d. h. der Academia Leopoldina] und der Priester Apolls trug als Greis dieses <dem Kaiser> Leopold wohlgefällige Antlitz. | Glaube in ihm die Züge Machaons [myth. Arzt, Sohn des Asklepios] zu erkennen; denn an Verdiensten und Können war diesem hier niemand gleich).

Technik Kupferstich: <in der Sockelbasis l.> D[aniel de ] Savoye pinx: – <r.> Leonhard Heckenauer sculps.
Maße Blattmaße: 497 x 344 mm
Plattenmaße: 388 x 272 mm
Bildmaße: 377 x 263 mm
Kataloge Panzer 254 (22).
Drugulin 22105
Drugulin Ä.5718.
Singer 93831.
Diepenbroick 27151.
Hollstein G.13,50 (Nr. 108).
Burgess 3077.3
Kat.Münster,Portr.2(Arzt),Nr. 56.
Ikonographie und Realien Doppelwappen – Volckamer, Joh. Georg / Leopoldina
Gnadenpfennig
Widmer Thomasius, Gottfried (Versbeiträger; Schwiegersohn)
Devise lat.: Nunquam otiosus
Versbeiträger Thomasius, Gottfried
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Magnae Praesidium matris
Status Angelegt am 28.03.2003
Letzte Änderung am 19.05.2006