Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 18210

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 4653
Dargestellte Person RUSSLAND: Demetrius („Pseudo-Demetrius“, eig. Grigorij Otrjepjew), Zar von R. 10. 6.1605–1617. 5.1606
Künstler Kilian, Lucas (Stecher)
Beschreibung

Brustb. nach hr. (wie in A 18209, aber weniger verkürzt u. seitenverkehrt) vor konkav-konzentrisch kreuz- bzw. parallelschraffiertem Hintergrund in ov. Schriftrahmen innerhalb eingefaßtem Parallelschraffur-Rechteck. Lat. Ovalumschrift „DEMETRIUS IOANNIS, DEI GRATIA CZAR, ET MAGNVS DVX TOTIVS RVSSIAE, AC MONARCHIAE MOSCOVITIAE DOMINVS ET REX.“ – Unter dem Bild 3 griech. Zeilen „Ουκ α\phiΗκεν αυτον, [h]εωσ Ηνεγκεν αυτω[ι] σκΗπτρα \betaασιłambdaειασ | εισ[?] ε\xiουσιαν τυραννουντων αυτου, \psiευδεισ δε εδει\xiε τουσ μω- | μΗσαμενουσ αυτον, και εδωκεν αυτω[ι] δο\xiειν[?] αιωνιον. σο\phi. 1.“ (Er ließ ihn nicht los, bis er ihm die Szepter der Königsherrschaft gab zur Macht über die, die ihn knechteten; und er erwies die, die ihn getadelt hatten, als Lügner und gab ihm ewigen Ruhm. Sap. Salom. 1.[?]). – Darunter 2zeil. lat. Widmung des Stechers „Admiratione uirtutis, quam Deus in luce populorum posuit“.

Technik Kupferstich: <u., mit Widmung s.o.> Scalpsit Lucas Kilianus Augustae Vind[elicorum] An[no] MDCVI.
Maße Blattmaße: 303 x 181 mm
Plattenmaße: 193 x 128 mm
Bildmaße: 159 x 125 mm
Kataloge Drugulin 4496 („höchst selten“).
Singer 19381?
Diepenbroick 21733.
Zustand mit breitem Rand
Ikonographie und Realien Schrift – griech.
Widmer Kilian, Lucas (Stecher)
Bibelvers(e)/Bibelstelle(n)/biblische Bildmotive gr.: Ouk apheken auton, heos enenken auto(i) skeptra basileias etc. (Sap. Salom. 1?)
Status Angelegt am 26.05.2001
Letzte Änderung am 12.12.2002