Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 18464

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 4710
Dargestellte Person SACHSEN: Johann Georg I., Kurfürst von S. (reg. 1611–1656)
Künstler Kilian, Wolfgang (Stecher)
Verleger Kilian, Wolfgang (Künstlerverleger)
Beschreibung

Brustb. nach hr. in Rüstung mit Halskrause u. spitzenbesetzter Schulterschärpe, hinter Brüstung mit lat. Devise (wie in A 18461) vor konkav-konzentrisch kreuzschraffiertem Hintergrund in ov. Schriftrahmen innerhalb eingefaßtem Parallelschraffur-Rechteck. Lat. Widmungsumschrift identisch mit der von A 18461. – Unter dem Bild 6 distich. lat. Verse:

Chare DEO Elector, laeto nunc omine salve,
Martis & artis honos Saxonicaeq[ue] domus.
Magne PATER PATRIAE, Dux ô fortissime salve,
Imperij numen, lumen honoris ave.
Vive diu, ceu lux multis memorabilis annis;
Perge DEVM MAGNVM, Caesarem amare diu.

(Gottgeliebter Kurfürst, sei nun gegrüßt unter glücklichem Vorzeichen, Du Zierde der Kriegs- und Friedenskünste [Wortspiel Martis/artis] und des sächsischen Hauses! | Großer Vater des Vaterlands, tapferster Herzog, sei gegrüßt, Lenker des Reichs und Leuchte der Ehre! [Wortspiel numen/lumen] | Lebe lange, wie ein Licht, an das man noch viele Jahre denken wird, und fahre fort, den allmächtigen Gott und den Kaiser noch lange zu lieben!)

Technik Kupferstich: <im Bild u.l./r.> Wolf[gang] Kilian / scalpsit et ecx.
Maße Blattmaße: 299 x 185 mm
Plattenmaße: 204 x 139 mm
Bildmaße: 158 x 131 mm
Kataloge Drugulin 10006?
Singer 44476.
Hollstein G.18,142 (Nr. 225).
Zustand mit breitem Rand
Widmer Kilian, Wolfgang (Stecher)
Devise lat.: Scopus vitae meae Christus
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Chare DEO Elector
Quelle Vor der Verwendung in: Kilian, Wolfgang: Serenissimorum Saxoniae Electorum, et quorundam Ducum agnatorum genuinae effigies ... – Augsburg 1621. [HAB: Uo 4° 31]
Status Angelegt am 23.06.2001
Letzte Änderung am 01.09.2006