Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 27847

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. III 1308.1
Dargestellte Person SACHSEN: Johann Wilhelm, Herzog zu S.-Jena u. Eisenach (reg. 1690–1729)
Künstler Sand, Georg Balthasar von (Maler)

Hainzelmann, Elias (Stecher)
Beschreibung

Jugendlich. – Fast Halbf. nach l. in Brustharnisch mit Spitzenhalstuch über mehrfach gefältelter Schleife, vor dicht kreuzschraffiertem Hintergrund in kreuzbebändertem Lorbeeroval auf Sockelbrüstung innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. Vor dem Sockel Wappen, beiderseits davon im Sockel 6zeil. lat. Legende „SERENISSIMUS PRIN- / -CEPS AC DOMINUS | D[omi]N[us] IOHANNES / WILHELMUS | SAXONIAE, IULIACI, CLI- / -VIAE AC MONTIUM DUX | LANDGRAVIUS THURIN- / -GIAE, MARCHIO MISNIAE | PRINCEPS HENNEBERGIAE, / COMES IN MARCA ET | RAVENSPERG, DYNA- / -STA IN RAVENSTEIN.“

Technik Kupferstich: <in der Sockelbasis l.> G[eorg] B[althasar] v[on] Sand pingebat – <r.> Elias Hainzelmann Sc. Aug[ustae] Vind[elicorum] Ao.1688.
Maße Blattmaße: 557 x 432 mm
Plattenmaße: 478 x 368 mm
Bildmaße: 470 x 356 mm
Kataloge Singer 44766.
Diepenbroick 35511.
Hollstein G.12A,86 (Nr. 47).
Ikonographie und Realien Lorbeeroval
Wappen – SACHSEN
Status Angelegt am 07.05.2005
Letzte Änderung am 11.11.2006