Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 18478

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 4713
Dargestellte Person SACHSEN: Johann Georg II., Kurfürst von S. (reg. 1656–1680)
Künstler Borcking, Johann (Stecher)
Beschreibung

Brustb. nach r. in Rüstung mit schleifengeschmücktem Spitzenhalstuch u. Schulterschärpe, in Parallelschraffur-Oval (von eigener Platte) in ov. Lorbeerkranz innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. – Unter dem Bild Schrifttafel (von eigener Platte) mit durch kurhutbekrönte Wappenkartusche geteilter (die Platte über dem Wappen halbrund in das Lorbeeroval einschneidend) 6zeil. lat. Titulatur „Serenissim[us] ac Potentissim[us] / Princeps ac D[omi]n[us] D[omi]n[us] | Ioannes Georgius II. / Saxoniae[,] Iuliaci, Cliuiae, | et Montium Dux[,] S[acri] R[omani] I[mperii] / Archimarchallus et Prin= | ceps Elector, Landgrauius / Thuringiae, Marchio | Misniae, ac utriusq[ue] Lusatiae, / ac Burggrauius Magdeburgi, | Comes Marcae et Rauensbergae, D[omi]n[us] in Rauenstein.“

Technik Kupferstich: <im Bild u.r.> Io[hann] Borcking scul:
Maße Blattmaße: 297 x 190 mm
Plattenmaße: dreifache Pl.: Portr. 146 x 110, Bild 177 x 153, Schrift 55 x 155 mm
Bildmaße: 215 x 146 mm
Kataloge Drugulin 10021.
Singer 44570.
Hollstein G.4,140 (Nr. 3).
Ikonographie und Realien Lorbeeroval
Wappen – SACHSEN
Status Angelegt am 26.06.2001
Letzte Änderung am 18.04.2006