Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 18461

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 4709
Dargestellte Person SACHSEN: Johann Georg I., Kurfürst von S. (reg. 1611–1656)
Künstler Kilian, Wolfgang (Stecher)
Verleger Kilian, Wolfgang (Künstlerverleger)
Beschreibung

Brustb. nach hr. in Wams mit gelapptem Spitzenkragen, Leibschärpe, Umhang über der l. Schulter u. Gnadenpfennig an Kette, hinter Brüstung mit lat. Devise „SCOPVS VITAE MEAE | CHRISTVS“ [Das Ziel meines Lebens ist Christus] vor konkav-konzentrisch kreuz- bzw. parallelschraffiertem Hintergrund in ov. Schriftrahmen innerhalb eingefaßtem Parallelschraffur-Rechteck. Lat. Widmungsumschrift „SER[enissi]mo ET POTENT[issimo] PR[incipi] AC D[omi]N[o] D[omi]N[o] IOHANNI GEORGIO, S[acri] R[omani] I[mperii] ARCHIMARESC[alco] ET ELEC[tori,] DVCI SAXON[iae,] IVL[iae,] CLIV[iae,] MONT[ium,] LANDTGR[avio] THVRING[iae,] MARCH[ioni] MISN[iae,] BVRGGR[avio] MAGDEB[urgico,] COM[iti] MARCH[iae] ET RAVENSP[ergi,] D[omi]NO IN RAVENST[ein,] D[omi]N[o] SVO CLEMENTISS[imo]“. – Unter dem Bild 4 distich. lat. Verse:

Ensifer Elcetor [sic], post fratrem, IANE GEORGE;
Atque VICE audisti iudex pro Caesare, SACRA.
Macte nouis, Princeps, populis et honoribus auctus;
Ascendis magnorum ita non indignus auorum.

(Schwerttragender Kurfürst heißest Du, Johann Georg, nach Deinem Bruder und stellvertretender Richter für den Kaiser [lat. Wortlaut nicht ganz klar]. | Heil Dir, Fürst, vermehrt um neue Völker und Ehren! So steigst Du auf, nicht unwert Deiner Ahnen).

Technik Kupferstich: <unter den Versen r.> Wolf[gang] Kilian sculp. et exc.
Maße Blattmaße: 302 x 188 mm
Plattenmaße: 203 x 138 mm
Bildmaße: 158 x 131 mm
Kataloge Singer 44397?
Zustand mit breitem Rand
Ikonographie und Realien Gnadenpfennig
Widmer Kilian, Wolfgang (Stecher)
Devise lat.: Scopus vitae meae Christus
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Ensifer Elector, post fratrem
Anmerkungen N: Genaue Kopie, aber mit nominativischer Umschrift u. etwas anders gestochener Schrift bei den Versen (außerdem Z.1 „Elcetor“ in „Elector“ korrigiert), verwendet in: Nicolaus Helvicus: Theatrum Historiae universalis Catholico-Protestantium ... - Frankfurt a.M.: Johann Gottfried Schönwetter 1641 (S.291) [HAB: Ge 4° 27] u. 1644 [HAB: Ge 4° 28]. - Vorher bereits in: Nicolaus Bellus [d.i. Georg v. Schönborn]: HeldenBuch ... - Frankfurt a.M.: Gedruckt bei Erasmus Kempffer 1629. (S.217) [HAB: Ge 386]; ders., Kayserlicher TriumpffWagen vnd Victoria ... - Frankfurt a.M.: Johann Theobald Schönwetter 1632 [HAB: Gl 4346]; Lehmannus suppletus & continuatus ... - Frankfurt a.M.: Henning Groß 1709 [HAB: Rq 2° 11 (1)].
Status Angelegt am 23.06.2001
Letzte Änderung am 01.09.2006