Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 19638

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 12154a
Dargestellte Person Schröder, Johann Lorenz
Künstler Häublin, Nicolaus (Stecher)
Beschreibung

Fast Halbf. nach r. vor dichtem Kreuzschraffur-Hintergrund in profiliertem ov. Schriftrahmen auf Sockeltisch innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. Lat. Ovalumschrift „IOH. LAURENT. SCHRÖDERUS. EMERITUS. AET[atis] LXX“. Über dem Oval lat. Devise „TANDEM“ [Endlich]. Unten vor dem Oval ov. Emblembildchen „Noli me Tangere“ [Berühre mich nicht] [Hirschkäfer]. In der Sockeloberkante dt. Vers „Gesetz und EVANGELIUM, war aller seiner Predig SUM[m]“. – Im Sockel 4 distich. lat. Verse, bez. „I. H.B.“:

Plurima Perpess[us] jam Septuaginta per annos
Quadraginta DEI quinque Minister erat.
SCHRÖDERI aestimium Patris ut Venerabile: Nomen
Semper honorificum sic fuit, est, et erit.

(Er, der unendlich viel erlitt in 70 Jahren, war 45 Jahre lang Gottes Diener. | Wie die Wertschätzung Vater Schröders ehrwürdig war, so war, ist und wird sein Name stets rühmlich sein).

Darunter Widmung des Stechers „Amicorum Impensis adornat[um] et dedicat[um] | per NHäubelium ad viv[um] fac. | Norib[ergae] 1666.“

Technik Kupferstich/Radierung: <unter den Versen, mit Widmung s.o.> N[icolaus] Häublin ad viv. fac.
Maße Blattmaße: 201 x 118 mm
Plattenmaße: 195 x 113 mm
Bildmaße: 192 x 111 mm
Kataloge Panzer 221 (4).
Diepenbroick 23478.
Hollstein G.12A,22 (Nr. 45/II).
Ikonographie und Realien Hirschkäfer
Widmer Häublin, Nicolaus (Stecher)
Devise lat.: Tandem
Emblemata Bild-1: Hirschkäfer
Motto-1: Noli me tangere
Versbeiträger I. H.B.
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) dt.: Gesetz und Evangelium
lat.: Plurima perpessus
Anmerkungen Emblematisches Porträt
Status Angelegt am 10.10.2001
Letzte Änderung am 20.04.2006