Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 18702

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 4753
Dargestellte Person Santi (od. Sanzio), Raffaello
Künstler Santi, Raffaello (Maler)

Barth, Carl (Stecher)
Verleger Heubach, F. (Drucker)
Beschreibung

[Kein Selbstbildnis, sondern Stich nach Raffaels „Porträt des Bindo Altoviti“, eines florentinischen Bankiers in Rom, 1514/15, heute in Washington]. – Brustb. nach r., leicht aus Rückenansicht, Kopf auf die r. Schulter gewandt, in schlichtem Kreuzschraffur-Rechteck. Unten „Raphael Sanzio da Urbino.“ Darunter durch Wappen geteilte 3zeil. Widmung des Stechers „Ihro Königlichen Hoheit / Therese regierenden Fürstin | von Thurn und Taxis [1773–1839, geb. Prinzessin zu Mecklenburg-Strelitz, 1789 Gemahlin von Fürst Carl Alexander <A 21942>] seiner / gnädigsten Beschüzerin | in tiefster Ehrfurcht und / Unterthänigkeit gewidmnet“.

Technik Kupferstich: <u.> gemalt von ihm selbst, und nach dem Originale in der Königlichen Gallerie zu München gezeichnet und gestochen von Carl Barth 1816 – <unter der Widmung l.> F.Heubach impressit.
Maße Blattmaße: 363 x 280 mm
Plattenmaße: 349 x 262 mm
Bildmaße: 248 x 190 mm
Kataloge Diepenbroick 20602.
Ikonographie und Realien Barett
Wappen – Santi (Sanzio), Raffaello
Widmer Barth, Carl (Stecher); an: Therese Fürstin von Thurn und Taxis, geb. Przin zu Mecklenburg-Strleitz
Status Angelegt am 16.07.2001
Letzte Änderung am 31.08.2006