Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 20321

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 5143
Dargestellte Person SIEBENBÜRGEN: Michael (Mihály) I. Apafi, Fürst von S. (reg. 1661–1690)
Künstler Sandrart, Jacob von (Stecher)
Verleger Sandrart, Jacob von (Künstlerverleger)
Beschreibung

Ganze Figur zu Pferde von vorn, in der Rechten Szepter haltend, im Hintergrund Landschaft mit (l.) „Clausenburg“. – Unter dem eingefaßten Bildrechteck durch Wappen geteilte 2zeil. lat. Legende „MICHAEL ABAFFI D[ei] G[ratia] PRINCEPS / TRANSYLVANIAE, PART[ium] REG[ni] HUNG[ariae] | DOMINUS, ET SICULOR[um] COMES.“ Darunter beiderseits des mit Fürstenhut bekrönten Wappens je 4 dt. Verse:

Kluger Siebenbürger Fürst wanckest du in Zweiffeldencken,
Ob du zu der Sonne dich, oder Monden sollest lencken?
Bey der Sonn’ ist Liecht und Leben[,] bey dem Monden finstre Nacht:
Schaue wie der Mond erbleichet, wann der Sonnen Krafft erwacht. //
Lass nicht Geyr’ an Adlers [d. i. Habsburgs] Stell’ in die güldne Berge nisten;
noch dein Segenfettes Land werden eine Tartarwüsten:
Trau Gott; wend dich zu der Rechten; bleib bey deinen Christen stehn[.]
Lass im Fluch die Türckenböcke, Linckshin mit dem Teuffel gehn.
Technik Kupferstich/Radierung: <unter den Versen M.> In Nurnberg zu finden bey Jacob [von] Sandrart Kupferstecher.
Maße Blattmaße: 380 x 266 mm
Plattenmaße: 361 x 259 mm
Bildmaße: 303 x 251 mm
Kataloge Hollstein G.38,85 (Nr. 44).
Zustand Plr. teilweise angeschn.
Ikonographie und Realien Landschaft
Pferd
Szepter
Wappen – SIEBENBÜRGEN: Michael I. Apafi, Fürst von S.
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) dt.: Kluger Siebenbürger Fürst
Topographisches Bildmotiv Klausenburg (Siebenbürgen)
Anmerkungen Reiterbildnis
Status Angelegt am 21.03.2002
Letzte Änderung am 05.09.2006