Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 27052

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 8773.0
Dargestellte Person MECKLENBURG: Friedrich Wilhelm, Herzog zu M.-Schwerin (reg. 1692–1713)
Künstler B (Stecher)
Kupferstecher Anf.18.Jh.
Beschreibung

Hüftb. nach l. neben (r.) Tisch stehend, l. Hand auf dem darauf liegenden Herzogshut, vor Vorhang, dahinter l. kannelierte Säule. – Unter dem Bild durch (halbrund in das Bild einschneidendes) Wappen geteilte 3zeil. Legende „FRIDERICH / WILHELM | Regier= / ender | Hertzog zu / Mecklenburg“.

[Auf dem Trägerblatt hschr. Notiz mit Tinte „-- Schwerin | Sohn Friderici Herzogs zu Mecklenburg in Grabow | geb. 28. Mart. 1675[,] succedirte Christian Ludwig [I.] Herzog zu Mecklen- | burg Schwerin 21. Jun. 1692[,] erbte Güstrow 1701[,] starb 31. Jul. 1713 | zu Maynz. Gemahlin Sophia Charlotta Caroli Landgrafen zu | Hessen Cassel Tochter geb. 16. Jul. 1678[,] vermählt 2. Jan. 1704.“]

Technik Kupferstich: <unter der Legende r.> B [= Baeck?] sc:
Maße Blattmaße: 147 x 86 mm
Bildmaße: 128 x 86 mm
Kataloge Singer 27739.
Diepenbroick 16636.
Zustand beschn., aufgeklebt auf Blatt 202x147
Ikonographie und Realien Vorhang/Säule
Wappen – MECKLENBURG
Status Angelegt am 18.01.2005
Letzte Änderung am 04.09.2007