Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 18817

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 11695.4
Dargestellte Person SAVOYEN: Karl Emanuel (Carlo Emmanuele) I. der Große, Herzog von S. (reg. 1580–1630)
Künstler Kilian, Wolfgang (Stecher)
Beschreibung

Brustb. nach hr. in Rüstung mit Halskrause, auf der r. Schulter geknoteter Schulterschärpe u. Medaillon des Annunziatenordens an Band, vor konkav- konzentrisch kreuzschraffiertem Hintergrund in ov. Schriftrahmen innerhalb eingefaßtem Parallelschraffur-Rechteck mit Eckzwickeln. Unten vor dem Oval mit der Ordenskette des Annunziatenordens umlegtes Wappen, beiderseits davon in Akanthusblatt-Kartuschenform lat. Devise „ALIA NON EX / ARBORE PALMAS“ [Aus keinem anderen Baum <erringst du> die Siegespalmen]. Lat. Ovalumschrift „SERENISSIMVS PRINCEPS CAROLVS IMMANVEL, DEI GRATIA, DVX SABAVDIAE, ET PRINCEPS PEDEMONTII etc.“ – Unter dem Bild 4 distich. lat. Verse:

Multa ego fata tuli, viciq[ue] iminitia [recte: immitia] fata,
Fata unqvam nullo dissoluenda modo.
Transalpinorum domitrix, PATIENTIA praestò est,
Victus Iberus erit sic, qvia Fata fero.

(Viele Schicksalsschläge habe ich ertragen, viele grausame Schicksalsschläge überwunden – Schicksalsschläge, auf keine Weise je zu entwirren. | Die GEDULD, die Bezwingerin der Völker jenseits der Alpen, steht mir zu Gebote: Der Spanier wird besiegt sein, weil ich die Schicksalsschläge so ertrage).

Technik Kupferstich: <unter den Versen l.> Wolf[gang] Kilian Aug[ustanus] V[indelicorum] scalp.
Maße Blattmaße: 235 x 178 mm
Plattenmaße: 194 x 132 mm
Bildmaße: 157 x 128 mm
Kataloge Singer 12237.
Hollstein G.18,121 (Nr. 139).
Ikonographie und Realien Orden – Annunziaten-
Wappen – SAVOYEN
Devise lat.: Alia non ex arbore palmas
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Multa ego fata tuli
Anmerkungen N: Auch eingebunden in Kupferstichalbum Herzog Ludwig Rudolfs zu Braunschweig-Lüneburg (fol. 236) [HAB: Uo 33]
Status Angelegt am 30.07.2001
Letzte Änderung am 18.04.2006