Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 19794

Bild noch nicht abrufbar
Inventar-Nr. III 1404.1
Dargestellte Person Schuppen, Jacob van
Künstler Schuppen, Jacob van (Maler)

Müller, Gustav Adolph (Stecher)
Beschreibung

Kniestück nach r. im pelzbesetzten Hauskostüm mit Pelzmütze, in der Rechten Malstock haltend, die Linke mit Palette u. Pinseln auf einer auf Polsterstuhl stehenden Zeichenmappe ruhend, im Hintergrund r. leere Leinwand auf Staffelei, l. Doppelpfeiler auf hoher Brüstung. – Unter dem Bild 6zeil. lat. Stecherwidmung „Jacobo van Schuppen, S[acrae] C[aesareae] R[egiae]q[ue] C. [= versehentlich wiederholt?] M[aiestatis] Intimae Admissionis Pictori [d. i. Kammermaler], | Caesar[eae] Academiae Aulic[ae] quae Vindobonae est, Praefecto; | Regiae Parisiens[is] Academiae Socio, D[ivi] Lud[ovici] XIV. R[egis] Franc[iae] nec non | Sereniss[imi] Lotharingiae D[ucis] olim Diagraphices Principi [d. i. erstem Hofmaler], | Digno Alexandro Suo Apelli [dem seines Alexander, d. i. Kaiser Karls VI., würdigen Apelles] | ad propagandam in posteror[um] memoria praestantiss[imi] Pictoris artisq[ue] Divinioris Gloriam | l[oco] m[onumenti] d[edicatum].“ [In doppelter rechteck. Strichrahmung mit brauner Tinte, o. r. „100“]

Technik Kupferstich/Radierung: <unter der Widmungslegende l.> J[acob] v[an] S[chuppen] seipsum [sic] pinxit. – <r.> G[ustav] A[dolph] Müller Sculp.
Maße Blattmaße: 549 x 404 mm
Plattenmaße: 496 x 318 mm
Bildmaße: 392 x 305 mm
Kataloge Drugulin 19022.
A.v.Wurzbach 2,588 o.l. (Nr. 3).
ThB 25,230.
Ikonographie und Realien Doppelpfeiler
Hauskostüm
Malstock
Palette
Pfeiler
Pinsel
Staffelei% AMobiliar
Widmer Müller, Gustav Adolph (Stecher)
Anmerkungen Künstlerselbstbildnis
Status Angelegt am 07.12.2001
Letzte Änderung am 20.04.2006