Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 26774

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. III 867.1
Dargestellte Person Kupezky, Christian Johann Friedrich
Künstler Kupezky, Johann (Maler)

Vogel, Bernhard (Stecher)
Beschreibung

Hüftb. nach r. mit (unten aus dem Rahmen fallendem) Umhang über der l. Schulter, an (r.) bedecktem Tisch stehend, darauf Stundenglas u. zwei Bücher auf herabhängendem Notenblatt (mit Melodie auf den Text „Amen Amen Haleluja“), in der Bildmitte eine mit Vorhang drapierte Staffelei mit Palette; der sich dem Betrachter zuwendende Dargestellte nimmt mit der Linken ein von einer Wolkenhand gereichtes Blatt mit emblemat. Zeichnung an (weibl. Gestalt mit sternengeschmücktem Ewigkeitsschlangenleib, die in der Linken einen Apfel(?), in der Rechten einen Spiegel(?) hält, darüber griech. Motto „Τετεłambdaεσται“ [Es ist vollbracht]); in oben mit Blütengirlande belegtem profiliertem ov. Rahmen auf Brüstung innerhalb schlichtem Hintergrund-Rechteck. – In der Brüstung 3zeil. lat. Legende „Christoph [sic] Johann Frideric. Kupezky. | Nat[us] Viennae Austr[iae] A[nno] C[hristi] 1716. Octobr. 19. Denat[us] Norimbergae A[nno] C[hristi] 1733. | Novembr. 6. Aetat[is] 17. Ann[o] et 2. Hebdom[ades, d. i. Wochen].“ Darunter 4 dt. Alexandriner:

Ein Jüngling denkt mit Recht vollkommen hier zu werden;
doch die Vollkommenheit erreicht das Stück-Werck nicht:
drum eilt der Edle Geist zum Himmel von der Erden,
Weil Ihm die Ewigkeit vollkommnen Werth verspricht.
Technik Schabkunst: vor der Adresse [Bernhard Vogel fec. nach Gemälde von Johann Kupezky?]
Maße Blattmaße: 399 x 283 mm
Plattenmaße: 352 x 237 (= Bild) mm
Kataloge Drugulin 11039.
Singer 50465.
Diepenbroick 34336.
Porträtsammlung Diepenbroick 7,1212,
Safarik 127b.
Ikonographie und Realien Blatt (mit Zeichnung)
Blütengirlande
Bücher
Notenbl att
Palette
Schrift – griech.
Staffelei
Stundenglas
Vorhang
Wolkenhand
Emblemata Bild-1: Weibliche Gestalt mit Ewigkeitsschlangenleib
Motto-1: Tetelestai (griech.)
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) dt.: Ein Jüngling denkt mit Recht
Anmerkungen Emblematisches Porträt N: Geschenk von Kl.Harlinghausen, Osnabrück, 1994.
Status Angelegt am 03.12.2004
Letzte Änderung am 22.02.2007