Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 20029

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 12384
Dargestellte Person Schwenter, Daniel
Künstler Kilian, Wolfgang Philipp (Zeichner)

Kilian, Wolfgang Philipp (Stecher)
Verleger Tauber, Johann Daniel (Erben)
Nürnberg/Altdorf 1728
Beschreibung

Halbf. nach r. hinter aufsichtiger Sockelbrüstung in l. dichter als r. kreuzschraffiertem Rechteck. L. vom Sockel Globus über aufgeschlagenem Buch u. Lorbeerkranz, r. aufgeschlagenes Buch über Armillarsphäre u. Zirkelzange. – Im Sockel 5zeil. lat. Legende „DANIEL SCHWENTERVS. | Norimbergensis | Lingvae Sacrae ab Ao. 1605 et Mathematum | Professor Publ[icus] in Academia Altdorfina ab Ao. 1638 [recte: 1628]. | Nat[us] d[ie] 31. Januar. Ao. 1585. Den[atus] d[ie] 19. Jan: Ao. 1636.“

Technik Kupferstich/Radierung: <u.r.> W[olfgang] P[hilipp] Kilian del. et sculpsit
Maße Blattmaße: 171 x 102 mm
Bildmaße: 163 x 96 mm
Kataloge Panzer 226 (2).
Singer 83731.
Diepenbroick 24011.
Zustand Plr. beschn.
Ikonographie und Realien Armillarsphäre
Buch
Globus
Lorbeerkranz
Zirkel
Quelle Aus: Apinus, Sigismund Jacob: Vitae Professorum Philosophiae qui a condita Academia Altorfina ad hunc usque diem claruerunt ... – Nürnberg/Altdorf: Johann Daniel Taubers Erben 1728. (Vor S.115) [HAB: Pd 4]
Status Angelegt am 12.02.2002
Letzte Änderung am 24.01.2003