Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 23507

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 5832.3
Dargestellte Person Weinmann, Paul
Künstler Kraher, Johann Albrecht (Maler)

Reinhardt, Andreas d.Ä. (Stecher)
Beschreibung

43jährig. – Hüftb. von vorn, in der Rechten halbgeöffnetes Buch haltend, vor Kreuzschraffur-Hintergrund in profiliertem ov. Rahmen auf Sockeltisch innerhalb eingefaßtem Parallelschraffur-Rechteck. Im Rahmen oben aus den Namensinitialen gebildete lat. Devise „Symb. Patria Vera Vita Gloriae“ [Das Vaterland ist das wahre Leben des Ruhms]. Unten vor dem Rahmen mit 2 Lorbeerzweigen besteckte Wappenkartusche [Mann mit Weintraube]. – Im Sockel 3zeil. lat. biograph. Legende „PAULUS WEINMANN GARDELEGIENSIS, | Natus d[ie] 21. Novemb. 1689. Primùm Franc[isci?] Baron[is?] [od. Franconiae Baronum?] à Craylsheim Past[or] et quidem 1719 in Hohen- | birckach[,] 1725 in Neuhaus, 1727 in Rügland. Deinde 1731 Minister Eccl[esiae] Ratisb[onensis.] AEtat[is] 43. Min[isterii] 13.“ Darunter lat. Distichon mit Widmung „Candido Theologo“ von Christoph Zippel, Rektor u. Gymn. Prof. in Regensburg:

Ingenuum vultum contemplans, Sculpitur inquit
Eusebie, templis Spes, Amor atque Fides.

(Das edle Antlitz betrachtend, sagte die Frömmigkeit: Hier wird für die Kirchen in Kupfer gestochen Glaube, Hoffnung und Liebe).

Technik Kupferstich: u.l.> Joh[ann] Albr[echt] Kraher pinxit. – <u.r.> Andr[eas] Reinhardt [d.Ä.] Sculpsit [1733]
Maße Blattmaße: 301 x 210 mm
Plattenmaße: 280 x 200 mm
Bildmaße: 264 x 182 mm
Kataloge Singer 95458.
Diepenbroick 27724.
Ikonographie und Realien Buch
Lorbeerzweig
Wappen – Weinmann [aus Gardelegen]
Widmer Zippel, Christoph (Versbeiträger)
Devise lat.: Patria Vera Vita Gloriae
Versbeiträger Zippel, Christoph
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Ingenuum vultum contemplans
Status Angelegt am 10.06.2003
Letzte Änderung am 09.06.2006