Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 28270

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 13612.2
Dargestellte Person TRIENT: Carlo Gaudenzio (Frhr. von Madruzzo), 1600–1629 Fürstbischof von T.
Beschreibung

Brustb. nach hl. mit Mozetta u. Birett, hinter gemustert vertikalschraffierter Brüstung vor konkav-konzentrisch kreuz-, o. l. parallelschraffiertem Hintergrund in ov. Schriftrahmen innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. Lat. Ovalumschrift „REVERENDISS[imus] ET ILLVSTRISS[imus] Pr[inceps] D[omi]N[us] CAROLVS MADRVCIVS S[anctae] R[omanae] E[cclesiae] EPISCOPVS ET PRINCEPS TRIDENTINVS.“ – In der leicht abgesetzten Brüstung seitlich mit Engelsköpfen geschmückte Kartusche mit 4 lat. Hexametern [von Marcus Henning aus Augsburg?]:

Relligione patrum longos servata per annos
Quod priscâ, ANTISTES, pietate fideq[ue] tueris;
Descendis magnoru[m] et nunqvam indignus avorum:
Semper honos, nomenq[ue] tuum, laudesq[ue] manebunt.

(Weil Du, Bischof, das durch die Religion der Väter durch lange Jahre Bewahrte in altererbter Frömmigkeit und Glauben schützest | und ein niemals unwürdiger Sproß großer Ahnen bist, wird Deine Ehre, Dein Name und Dein Ruhm ewig bestehen).

Darunter „A C[hristo] N[ato] AN[no] M. DCX.“

Technik Kupferstich: ohne Adresse [1610]
Maße Blattmaße: 195 x 125 (= Bild) mm
Kataloge Drugulin 12789 („Aegidius Sadeler sc.“).
Diepenbroick 39534 („L.Kilian sc.“).
Zustand beschn.
Ikonographie und Realien Engelskopf
Versbeiträger Henning, Marcus
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Relligione patrum
Status Angelegt am 11.07.2005
Letzte Änderung am 31.01.2007