Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 21068

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 5313.2
Dargestellte Person Stempel, Johann August
Künstler Nunzer, Andreas (Zeichner)

Nunzer, Andreas (Stecher)
Beschreibung

Fast Hüftb. nach hr. hinter Brüstung stehend. mit der eine Schreibfeder haltenden Rechten schräg aufgestütztes aufgeschlagenes Buch haltend, unter großem (l. über die Brüstung fallenden) Vorhang, r. eine (o. verhüllte) gemusterte Säule, daran Wappen, im Hintergrund Bücherregal, in eingefaßtem Rechteck. – In der Brüstung 3zeil. lat. Legende „Jo. Augustus Stempel S[anctae] Th[eologiae] D[octor] et P[rofessor] P[ublicus,] Consil[iarius] Eccl[esiasticus] | et Consist[orialis] Sax[onicus?,] Super[intendens] Gen[eralis,] Past[or] et Scholarcha Coburg[ensis.] | Nat[us] Annabergae d[ie] 19 Dec. 1639. Denat[us] Coburgi d[ie] 28 Januarij 1719.“ – Darunter 4 distich. lat. Verse mit Widmung „Summi et Oratoris et theologi | memoriam recolens scrib[it]“ von Ernst Salomon Cyprianus (1673–1745), Kirchen- u. Konsistorialrat in Gotha [A 4209–4212]:

Ex hac TE tabula STEMPELI noscere vix est,
Ad vivum vultus reddat ut illa TVOS.
Ingenium quid sit, probitas, facundia, candor,
Qui tenet, ille TVI quae sit imago tenet.

(Aus diesem Bild allein Dich, STEMPEL, kennenzulernen ist kaum möglich, mag es auch Deine Züge nach dem Leben wiedergeben. | Nur wer weiß, was Geist, Redlichkeit, Beredsamkeit und Herzensreinheit ist, weiß, wie Dein Abbild ist).

Technik Kupferstich: <u.r.> A[ndreas] Nunzer del. et sc. Norimb[ergae]
Maße Blattmaße: 294 x 193 mm
Bildmaße: 285 x 184 mm
Zustand Plr. beschn.
Ikonographie und Realien Buch
Bücherregal
Schreibfeder
Vorhang/Säule
Wappen – Stempel, Joh. August
Widmer Cyprianus, Ernst Salomon (Versbeiträger)
Versbeiträger Cyprianus, Ernst Salomon
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Ex hac TE tabula
Status Angelegt am 22.06.2002
Letzte Änderung am 08.06.2006