Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 27622

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 10572.1
Dargestellte Person Praetorius (eig. Breiter), Zacharias
Beschreibung

Einblattdruck. – Brustb. nach hl. vor leerem Hintergrund in rundem Schriftrahmen, umgeben von o. l. Lorbeerkranz, o. r. von Engel gehaltenem Wappen, u. l. Abendmahlskelch mit Hostie, u. r. aufgeschlagenem Buch. Im Rahmen griech. Devisenumschrift „ΕΝ ΤΟΥΤΩ[ι] ΝΙΚΑ[ι] [In diesem siegt] ZACH[arias] PRAET[orius] P[oeta] L[aureatus].“ Im Rund beiderseits des Kopfes „15 / 74“. – Über dem Porträt 5zeil. lat. Suprascriptio „Contrafactur vnd Bild= | nis M[agistri] ZACHARIAE PRAETORII. | Keyserlichen Poeten vnd Prediger [sic] des | Göttlichen Worts zu Eisleben/ seines al= | ters 39. Anno 1574. 14.“ Darunter lat. Distichon:

PRIMA MINISTERIO SERVIT PRAETORIA LAVRVS,
NANQVE [sic] ALIOS VATES LIBERA VITA IVVAT.

(Als erster dient Praetorius’ Lorbeer dem geistlichen Amt, denn die andern Dichter freut ein freies Leben).

Unter dem Porträt 11 eigene dt. Verse:

ICh armer Staub/ Asch vnd Erd/
Auff beger hie abgebildet werd/
Wiewol auff Erd bleibt kein gestalt/
Die Zeit vnd Stunde wandelt vns bald/
Doch wer mein denckt bey diesem Bild/
Der danck mit mir dem Schöpffer mild/
Das er vns zu Menschen geschaffen hat/
Erlöset durch seins Sones Blut/
Erleuchtet durch den heiligen Geist/
Lob sey dir hohe Deyfaltigkeit [sic]/
Verlas vns nicht in Ewigkeit/ Amen.
Technik Holzschnitt: ohne Adresse
Maße Blattmaße: 240 x 112 mm
Bildmaße: 101 x 101 mm
Zustand beschn. u. beschädigt
Ikonographie und Realien Abendmahlskelch
Buch
Hostie
Lorbeerkranz
Wappen – Praetorius (eig. Breiter), Zacharias
Devise gr.: En touto(i) nika(i)
Bildmotive Engel
Versbeiträger Praetorius, Zacharias (1535–1575), Pastor in Eisleben, kaiserl. gekrönter Dichter [A 27622]
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) dt.: Ich armer Staub, Asch vnd Erd
lat.: Prima ministerio
Anmerkungen Einblattdruck
Status Angelegt am 06.04.2005
Letzte Änderung am 18.01.2007