Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 1239

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 327a
Dargestellte Person Behaim, Lucas Friedrich
Künstler Herr, Michael (Maler)

Waldreich, Johann Georg (Stecher)
Beschreibung

Rechteckig gefaßtes Hüftb. nach hr. in Ratsherrentracht mit Gnadenpfennig vor Vorhang, r. Wappen, darüber Schriftband mit lat. Devise „Laborum Finis Beatitudo“ (Das Ende der Mühen ist die Seligkeit), darunter Krücken- od. Jerusalemkreuz. – Oben 3zeil. lat. Legende „LUCAS FRIDERICUS BEHAIM. REIP[ublicae] NORIBERGENSIS SEPTEM= | VIR, EIUSDEMQUE ECCLESIAR[um] ET SCHOLARUM CURATOR PRIMARIUS. | NATUS XVII. IULII A[nno] MDLXXXVII. DENATUS XXVIII. IUNII A[nno] MDCXLVIII.“ – Unter dem Bild 8 lat. distich. Verse:

Hos vultus specta plenos gravitate senili,
Sic oculos, frontem, sic tulit ora BEHAIM.
Quam piget, excelsam virtutem HEROIS in aere
Artifices nullas sculpere posse manus!
Urbis Aristides Patriae, et largitor egenis
Certus, Vir prudens, relligiosus erat.
Haec iter ad Solymos, et longum stemma Scholarchae
Summi, si quidquam cerno decere, decent

(Diese Züge schau an voller Alterswürde: solche Augen u. Stirn, solches Antlitz hatte Behaim. | Wie ärgerlich, daß des Helden erhabene Tugend keine Künstlerhand in Kupfer zu stechen vermag! | Er war der Aristides [athen. Staatsmann, berühmt wegen seiner Gerechtigkeit] seiner Vaterstadt, den Armen ein verläßlicher Wohltäter, ein kluger u. frommer Mann. | Diese Verdienste erhöht noch eine Reise ins Heilige Land und die lange Ahnenreihe des obersten Scholarchen, wenn überhaupt irgendetwas sie erhöhen kann, soweit ich sehe)

Technik Kupferstich: <r. im Bild neben dem Arm> M[ichael] Herr pin: | [Johann Georg] Waltreich sc. [Nachstich nach Kupferstich von Georg Walch, vgl. ThB 35,65]
Maße Blattmaße: 321 x 199 mm
Plattenmaße: 285 x 173 mm
Bildmaße: 219 x 167 mm
Kataloge Panzer 15 (9).
Diepenbroick 1747.
ThB 16,533.
Ikonographie und Realien Gnadenpfennig
Krückenkreuz (Jerusalemkreuz)
Vorhang
Wappen – Behaim v. Schwarzbach
Devise lat.: Laborum finis beatitudo
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Hos vultus specta
Status Angelegt am 03.06.1995
Letzte Änderung am 24.05.2006