Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 26877

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. III 909.2
Dargestellte Person Lessing, Gotthold Ephraim
Künstler Rietschel, Ernst (Maler)
1804–1861
Geb. in Pulsnitz (Sachsen)
Gest. in Dresden
Bildhauer, Lieblingsschüler von Christian Daniel Rauch in Berlin, Schöpfer des Goethe/ Schiller-Denkmals in Weimar
Literatur: ThB 28,346

Bretschneider, Friedrich Wilhelm Theodor (Stecher)
Beschreibung

Denkmal von Ernst Rietschel 1848/49 (enthüllt 1853) hinter der Ägidienkirche in Braunschweig. – Ganze Figur leicht nach l. stehend, im Zeitkostüm, l. Hand mit halb eingerolltem Manuskript auf einen Säulenstumpf gestützt; der untere Teil des Denkmals vor annähernd ov. Parallelschraffur- Hintergrund. – Unter dem Bild 2zeil. Legende „GOTTH. EPHR. LESSING, | nach dem Modelle von E. Rietschel“.

Technik Stahlstich: <unter der Legende l.> gegossen von Georg Howaldt – <r.> gestochen von Fr[iedrich Wilhelm Theodor] Bretschneider.
Maße Blattmaße: 434 x 292 mm
Plattenmaße: 320 x 238 mm
Bildmaße: ca. 220 x 120 mm
Ikonographie und Realien Manuskript
Säule
Anmerkungen Denkmal Stahlstich
Status Angelegt am 17.12.2004
Letzte Änderung am 02.02.2006