Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 22383

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 13711.6
Dargestellte Person TÜRKEI: Mustafa I., Sultan der T. (reg. 1617/18 u. 1622/23)
Künstler Kilian, Lucas (Stecher)
Verleger Kilian, Lucas (Künstlerverleger)
Beschreibung

Halbf. von vorn mit Turban u. Umhang über der r. Schulter, in der Rechten Pfeil(?) haltend, hinter mit liegendem Halbmond zwischen 2 Sternen geschmückter Brüstung vor konkav-konzentrisch kreuz- bzw. parallelschraffiertem Hintergrund in ov. Schriftrahmen innerhalb eingefaßtem Parallelschraffur-Rechteck. Lat. Ovalumschrift „SVLTAN MVSTAFA, TVRCARVM IMPERATOR, CREATVS SECVNDO DIE IVNII, M DC XXII.“ – Unter dem Bild in querrechteck. Doppelstrichrahmung 6 distich. lat. Verse:

Imperij cum sit discors Concordia passim,
Atq[ue] Ducum vigeat nomine falsus amor,
Persequar, excindam CHRISTI de nomine dictos,
Exilio vario funibus, igne, rota.
Sic mea constabit, felixq[ue] potentia regni,
Dissona qvae fuerant, consona corda feram.

(Da die Eintracht des Reiches überall brüchig ist und die unechte Ergebenheit meiner Feldherrn nur dem Namen nach stark ist, | werde ich die nach Christi Namen Genannten verfolgen und vertilgen durch mannigfache Vertreibung, durch Schnüre, Feuer und Rad. | So wird meine Macht glücklichen Bestand haben, werde ich die Herzen, die zwieträchtig waren, zur Eintracht bringen).

Technik Kupferstich: <im Bild u.l./r.> L[ucas] Kilian Scalps. / et excud.
Maße Blattmaße: 197 x 121 mm
Plattenmaße: 195 x 117 mm
Bildmaße: 147 x 114 mm
Kataloge Drugulin 14774.
Hollstein G.17,100 (Nr. 353).
Ikonographie und Realien Mond/Sterne
Pfeil
Turban
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Imperij cum sit discors
Status Angelegt am 03.12.2002
Letzte Änderung am 01.09.2006