Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 20901

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 5296.1
Dargestellte Person Starhemberg, Ernst Rüdiger Graf
Künstler Schenck, Peter (Stecher)
Verleger Schenck, Peter (Künstlerverleger)
Beschreibung

Brustb. nach hl. in Rüstung mit Halsschleife u. Spitzenhalstuch, in schlichtem Hintergrund-Oval innerhalb helleren Rechtecks. Unten 1zeil. Namenslegende „ERNST RUDIGER GRAVE VAN STAREMBERG“ u. in 2 Kolumnen je 4 niederländ. Verse, bez. „A. D.M.“:

De kunst verbeelt u hier Helt Staremberg naer ’t Leven,
Die als een Hercules het Aziaens gewelt,
Gekneust heeft, en haer macht van Weenen afgedreven
De droere Donau en zyn Vaderland Herstelt. //
Wil met Eerbiedigheyt dien Grooten man Aanschouwen,
Die zoo veel dienst heeft aan het Christeryk gedaan,
Daer Leopold met recht zyn Troon aan mogt vertrouwen,
En die d’Onsterff’lykheyd bekranst met Lauwer Blaân.

(Die Kunst zeigt euch hier Held Starhemberg nach dem Leben, der wie ein Herkules die asiatische Gewalt geknickt hat und ihre Macht von Wien vertrieben, der die traurige Donau und sein Vaterland wiederhergestellt hat. // Wolle mit Ehrfurcht diesen großen Mann anschauen, der dem Christenreich soviele Dienste geleistet hat, dem Leopold mit Recht seinen Thron anvertrauen mochte und den die Unsterblichkeit mit Lorbeerblättern bekränzt).

Technik Schabkunst: <unter den Versen M.> P[eter] Schenck Fecit et Excu.
Maße Blattmaße: 336 x 245 (= Plr.) mm
Bildmaße: 305 x 245 mm
Kataloge Singer 87006.
A.v.Wurzbach 2,576 (Nr. 263).
Hollstein D.25,244 (Nr. 903).
Zustand bis Plr. beschn.
Versbeiträger A. D.M.
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) ndl.: De kunst verbeelt u hier
Status Angelegt am 11.06.2002
Letzte Änderung am 05.09.2006