Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 20959

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 12903.4
Dargestellte Person Starschedel, Otto von
Künstler Sadeler, Ägidius (Zeichner)

Sadeler, Ägidius (Stecher)
Beschreibung

Brustb. nach r. in gemustertem Wams mit Umhang über der l. Schulter u. 2 Gnadenpfennigen, hinter schrägschraffierter Brüstung (darin lat. Devise „OPTIMVM VNIVERSI SANCTITAS“ [Das Beste auf der ganzen Welt ist Gewissenhaftigkeit]) vor konkav-konzentrisch kreuz- bzw. parallelschraffiertem Hintergrund in ov. Schriftrahmen innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. Lat. Ovalumschrift „OTHO A STARSCHEDEL IN RÖDERN ET GOTHA, TRIVM QVONDAM ELECTOR[um] SAXON[iae] ET NVNC SVPREMVS HASSIAE CONSILIARIVS ETC:“. – Unter dem Bild in eigener Strichrahmung 3zeil. lat. Legende „EFFIGIES OTHONIS A STARSCHEDEL, TORGENSIS, LIBENWERDENSIS, | MVLBERGENSIS, SCHLIBENSIS ET SENFTENBERGENSIS PROVINCIAE IN | MISNIA QVONDAM GVBERNATORIS: CIRCVLI RHENANI COMMISSARII BELLICI“. Darunter lat. Hexameter „Integritas rectumq[ue] tuum me Christe gubernet“ [Deine Lauterkeit und Geradheit, Christus, lenke mich].

Technik Kupferstich: <unter dem Hexameter> S[acrae] C[aesareae] M[aiestat]is sculptor AEg[idius] Sadeler ad viuum delineavit [et sculps.]
Maße Blattmaße: 213 x 147 (= Bild) mm
Kataloge Drugulin 20121.
Diepenbroick 25045.
Hollstein D.21,73 (Nr. 333).
Zustand beschn.
Ikonographie und Realien Gnadenpfennig
Devise lat.: Integritas rectumque tuum me Christe gubernet
lat.: Optimum universi sanctitas
Status Angelegt am 14.06.2002
Letzte Änderung am 03.02.2003