Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 22454

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 13752a
Dargestellte Person Uffenbach, Zacharias Conrad d. Ä.
Künstler Roos, Theodor (Maler)

Schenck, Peter (Stecher)
Verleger Schenck, Peter (Künstlerverleger)
Beschreibung

Brustb. nach r. mit r. Hand, l. Steinpfeiler mit Wappen. – Unter dem Bildrechteck 1zeil. lat. Legende „ZACHARIAS CONRAD UFFENBACH, J[uris]c[onsul]tus[,] Reip[ublicae] Moeno-Francofurt[ensis] Scabinus et Senator.“ Darunter in 2 Kolumnen je 2 distich. lat. Verse mit Widmung „integerrimi affectus | testand[i] erg[o] f[ecit]“ von Johann Erasmus Seiffart von Klettenberg (1634–1716), Schöffe u. Ratsherr in Frankfurt a. M. [A 11106]:

Quem decorant Pietas, et vasta scientia Juris,
Relligiosa Fides, dulcis amor Patriae; //
Noster Aristides, en UFFENBACHIUS olim
Talis erat! Similem vix dabit ulla dies.

(Den Frömmigkeit und ausgebreitete Rechtskenntnis, gewissenhafte Treue und heiße Vaterlandsliebe zieren: // UFFENBACH, unser Aristides, war einst von solcher Gestalt. Seinesgleichen wird uns kaum irgendeine Zeit wiederbringen).

Technik Schabkunst: <unter den Versen l.> P[eter] Schenck fec: et Exc: Amsteloda[mae] cum Privil[egio] – <M.> T[heodor] Roos pinx:
Maße Blattmaße: 247 x 182 mm
Bildmaße: 222 x 182 mm
Kataloge Drugulin 21498 [mit Zach.Conr.d.J. verwechselt].
Singer 91805 [ebenso verwechselt].
Hollstein D.25,250 (Nr. 924/II).
v.Wilckens S.81.
Zustand beschn.
Ikonographie und Realien Pfeiler
Wappen – Uffenbach, v.
Widmer Seiffart von Klettenberg, Johann Erasmus (Versbeiträger)
Versbeiträger Seiffart von Klettenberg, Johann Erasmus
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Quem decorant Pietas
Quelle Aus: Leichenpredigt s.o.
Status Angelegt am 09.01.2003
Letzte Änderung am 05.09.2006