Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 2115

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. III 129
Dargestellte Person BRANDENBURG: Friedrich Wilhelm, der Große Kurfürst (reg. 1640–1688)
Künstler Teyman, Caspar (Stecher)
Verleger Overadt, Peter
Köln
Beschreibung

Brustb. nach hr., in der Rechten Szepter, in Hermelin unter schulterbreitem Spitzenkragen, vor kreuzschraffiertem Hintergrund in aus Lorbeerzweigen gebildetem Oval, daran o. von Lorbeerzweigen eingefaßtes Wappen, beiderseits davon militär. Trophäen, in den unteren Bildecken zwei das Lorbeeroval haltende Greifen, zwischen ihnen Kartusche mit 7zeil. lat. Legende „Serenissimus ac Potentissimus Princeps et Dominus Dn. | FRIDERICUS WILHELMUS | Marchio Brandenburgicus, S[acri] R[omani] I[mperii] Archi- Camerarius et Princeps Elector, Dux Mag- | deburgi[,] Borussiae, Juliaci, Cliviae, Montium, Stetin[,] Pomeraniae, Cassubiorum, | Vandalorum[,] in Silesia, Crosnae et Jägerndorffij[,] Burggravius Norimbergensis, | Princeps Halberstadij et Mindae, Comes Marchiae ac Ravens- | burgi[,] Dominus in Ravenstein etc. etc.“

Technik Kupferstich: <im Bild u.l.> Monogr. CT [= Caspar Teyman] fecit. – <r.> Oueradt [= Peter Overadt] exc.
Maße Blattmaße: 398 x 305 mm
Plattenmaße: 367 x 282 mm
Bildmaße: 360 x 276 mm
Ikonographie und Realien Greif
Kriegsgerät
Lorbeeroval
Lorbeerzweig
Szepter
Wappen – PREUSSEN
Status Angelegt am 13.09.1995
Letzte Änderung am 27.02.2007