Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 21294

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 5365.1
Dargestellte Person Streso, Jacobus
Künstler Boonen, Arnold (Maler)

Boonen, Frederik (Stecher)
Beschreibung

Halbf. leicht nach r., Kopf nach hl. gewandt, vor schlichtem Hintergrund in o. und seitl. angeschnittenem ov. Rahmen auf Brüstung innerhalb schlichtem Hintergrund-Rechteck. In der Brüstungsoberkante „JACOBUS STRESO“, darunter in der Brüstung nebeneinander 2x2 niederländ. Verse von David van Hoogstraten (1658–1724), Rektor in Amterdam:

Dit is de wyze mond, die harten kan bewegen,
Als hy zig hoeren laet, gesterkt door ’s Hemels zegen. //
De nydige Afgrond beeft voor ’t dondren van zyn stem.
Het geen gy hier beschout, ist ’t allerminst van hem.

(Dies ist der weise Mund, der Herzen bewegen kann, wenn er sich hören läßt, gestärkt durch des Himmels Segen. // Der grimmige Abgrund bebt vor dem Donnern seiner Stimme. Was ihr hier anschaut, ist nur das Geringste an ihm).

Technik Schabkunst: <auf der Brüstung l.> A[rnold] Boonen Pinx. – <r.> F[rederik] Boonen Fecit.
Maße Blattmaße: 322 x 230 mm
Plattenmaße: 274 x 201 (= Bild) mm
Kataloge Muller 5179.
Singer 88209.
Nicht bei A.v.Wurzbach u.Hollstein.
ThB 4,332.
Versbeiträger Hoogstraten, David van
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) ndl.: Dit is de wyze mond
Status Angelegt am 12.08.2002
Letzte Änderung am 09.12.2002