Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 21074

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 5316
Dargestellte Person Stenger, Johann Christoph
Künstler Kilian, Wolfgang Philipp (Stecher)
Beschreibung

Fast Halbf. von vorn, mit offenstehendem besticktem Rock u. Umhang über beiden Armen, vor Bücherwand in o. bebändertem profiliertem ov. Schriftrahmen auf Sockeltisch innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. Unten vor dem Oval Wappen. Lat. Ovalumschrift „JOHANN CHRISTOPH STENGER. J[uris] U[triusque] Doctor. Illustriss[imi] Comit[is] de Malzan Consiliarius et Republicae Noribergens[is] Advocat[us] Ordinar[ius] Ao. 1723.“ – Auf dem Sockel aus den Namensinitialen gebildete Devise: „Symbol: Jn Christo Salus [In Christus ist das Heil] Act. 4.v. 12.“ Im Sockel lat. Distichon mit Widmung „Dom[ino] Collegae ac Sym[m]acho Dicastico [d. i. Mitkämpfer vor Gericht] | honoris et amoris ergo litavit“ von Christoph August Lämmermann (1684–1742), Advokat in Nürnberg [A 11803/04]:

AEmula sic vultum Consulti Juris et AEqui
Posuit [Metrik!], haud potuit ponere dona, manus.

(Die um Ähnlichkeit bemühte <Künstler>hand hat uns so das Antlitz des in Recht und Billigkeit Gelehrten hingestellt, seine <Geistes>gaben vermochte sie nicht darzustellen).

Technik Kupferstich/Radierung: <in der Sockelbasis r.> Wolfg[ang] Phil[ipp] Kilian sculpsit.
Maße Blattmaße: 348 x 213 mm
Plattenmaße: 225 x 136 mm
Bildmaße: 216 x 130 mm
Kataloge Panzer 234 (3).
Diepenbroick 25174.
Zustand mit breitem Rand
Ikonographie und Realien Bücherregal
Wappen – Stenger, Joh. Christoph
Widmer Lämmermann, Christoph August (Versbeiträger; Kollege)
Bibelvers(e)/Bibelstelle(n)/biblische Bildmotive St.: Apg. 4,12
Devise lat.: In Christo Salus (Apg. 4,12)
Versbeiträger Lämmermann, Christoph August (1684–1742), Jurist u. Dichter in Nürnberg, Pegnitzschäfer [A 11803/ 04]
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Aemula sic vultum
Status Angelegt am 24.06.2002
Letzte Änderung am 08.03.2007