Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 22200

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 13618
Dargestellte Person TRIER: Franz Georg (Reichsfrhr., 1701 Reichsgraf von Schönborn), 1729–1756 Kurfürst u. Erzbischof von T.
Beschreibung

Ganze Figur von vorn in kurfürstl. Ornat, in der Rechten Urkunde mit Siegel [Hinweis auf sein Erzkanzleramt] haltend, mit der Linken auf die auf einem (r.) Tisch liegende Mitra u. den davorstehenden Krumm- u. Doppelkreuzstab weisend, im Hintergrund Vorhang und (r.) von ihm fast verhüllte Säule auf hohem Postament. – Unter dem gerahmten Bildrechteck 4zeil. lat. Legende „FRANCISCUS GEORGIUS | Archiepiscopus Trevirensis, S[acri] R[omani] I[mperii] Archicancellarius | per Galliam et regnum Arelatense, et Elector ê Comitibus | de Schoenborn.“ – O. r. „3“. – Rückseitig „Geburts- Regierungs- Vermählungs- und Lebensalter-Calender“ für Februar 1731. – Pendant zu A 11278 u. A 13263.

Technik Kupferstich/Radierung: ohne Adresse
Maße Blattmaße: 184 x 112 mm
Plattenmaße: 177 x 107 mm
Bildmaße: 149 x 96 mm
Kataloge Kat.Göttweig,Geistl.Portr.,Nr. 143.
Ikonographie und Realien Brustkreuz
Mitra/Krummstab
Urkunde
Vorhang/Säule
Quelle Kalenderblatt
Status Angelegt am 14.11.2002
Letzte Änderung am 12.12.2002