Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 2172

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. III 140
Dargestellte Person BRANDENBURG: Joachim Ernst, Markgraf von B.-Ansbach (reg. 1603–1625)
Künstler Ullrich, Heinrich (Stecher)
Beschreibung

In der Jugend. Fast Kniest. in Rechteck, nach hr. stehend an (r.) Tisch, darauf Tischuhr u. auf der Kante ein Falke. Im Hintergrund l. gemusterter u. spitzenbesetzter Vorhang, r. Doppelsäule auf sehr hohem Podest, daran „Aet: 20.“ Unter dem Bild 2zeil. lat. Legende „Joachimus-Ernestus Marchio Brandenburgensis, nat[us] Berolini 11 Junj 1583. Ducit Sophiam, Joan. Georgii | Comitis Solmensis in Labach [sic] filiam, 4. Octob: 1612. obijt Onoldj. 25. Febr. Ao. 1625. humat[us] in Monasterio Heilsbronn, 26. April.“ – Pendant zu A 2044 u. 2179.

Technik Kupferstich/Radierung: ohne Adresse [Heinrich Ullrich sc.]
Maße Blattmaße: 395 x 300 mm
Plattenmaße: 266 x 205 mm
Bildmaße: 255 x 197 mm
Kataloge Diepenbroick 37914?
Ikonographie und Realien Falke
Uhr
Vorhang/Säule
Status Angelegt am 11.10.1995
Letzte Änderung am 13.04.2004