Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 1414

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 1001
Dargestellte Person Bernhardi, Bartholomäus
Künstler Böcklin, Johann Christoph (Stecher)
Verleger Groschuff, Johann Friedrich
Leipzig 1690–1717
Beschreibung

Darstellung wie in A 1412/13, aber Platte an beiden Seiten stark verkürzt, die Vorhanghälften enger zusammen u. geändert. Unten 7zeil. dt. Legende „Das Bildnüs | Des ersten beweibeten Evangelischen Predigers, | Des in Gott andächtigen, und Ehrwürdigen Vaters | BARTHOLOMAEI BERNHARDI, von Feldkirchen. | war anfangs Prof. Phys. und erster Lutherischer | Rector Magnificus zu Wittenberg, | nachmals Erster Evangelischer Probst zu Kemberg.“

Technik Kupferstich/Radierung: <u.l.> J.C.B. [= Johann Christoph Böcklin] Sc.
Maße Blattmaße: 140 x 85 (= Bild) mm
Kataloge Diepenbroick 1987.
Zustand beschn.
Ikonographie und Realien Buch (mit Aufschrift)
Vorhang
Quelle Aus: Aufgefangene Brieffe/ welche Zwischen etzlichen curieusen Personen über den ietzigen Zustand der Staats und gelehrten Welt gewechselt worden. Der dritten Ravage Erstes Pacquet. – „Wahrenberg: Bey Johann Georg Freymunden“ [d.i. Leipzig: Johann Friedrich Groschuff] 1702. [HAB: Ge 106]
Status Angelegt am 16.06.1995
Letzte Änderung am 19.08.2007