Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 22239

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 13641a
Dargestellte Person TRIER: Philipp Christoph (von Sötern), 1623–1652 Kurfürst u. Erzbischof von T.
Verleger Merian, Matthäus d.Ä.
Frankfurt a.M. 1647
Beschreibung

Im Alter. – Fast Hüftb. nach r. mit Hermelin-Mozetta vor Vorhang, r. der Kurhut, in ov. Rahmung. Unter dem Bild 2zeil. lat. Legende „Philippus Christianus [sic!] Dei Gratia Archiepis= | copus Treuirensis[,] Princeps Elector, Episcopus Spiriae.“ – Der Kupferstich eingefaßt mit Holzschnitt- Bordüre. Rückseitig dt. Buchtext.

Technik Kupferstich: ohne Adresse [Peter Aubry II sc.?]
Maße Blattmaße: 187 x 134 mm
Plattenmaße: 164 x 108 mm
Bildmaße: 139 x 104 mm
Kataloge Diepenbroick 26429?
Porträtsammlung Diepenbroick 5,458?
Ikonographie und Realien Vorhang
Quelle Aus: Theatrum Europaeum, Fünfter Teil. – Frankfurt a.M.: Matthäus Merian [d.Ä.] 1647. (S.756) [HAB: Ge 4° 54 (5)]
Status Angelegt am 16.11.2002
Letzte Änderung am 15.02.2003