Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 22371

Bild noch nicht abrufbar
Inventar-Nr. III 1603
Dargestellte Person TÜRKEI: Evemenia
Verleger Hoffmann, Johann
Nürnberg
Beschreibung

Ganze Figur zu Pferde nach l., in der ausgestreckten Linken Sonnenmaske haltend. Im Hintergrund angedeutete Jagdszene (Reiter mit 2 Hunden). – Unter dem strichgerahmten Bildrechteck 1zeil. lat. Legende „EVEMENIA SUITANNA, ACHMET-CHANI TURCARUM TYRANNI PRAECIPUA UXOR.“ Darunter in 2 Kolumnen je 6 dt. Verse:

Ich Evemenia bin deß Groß=Türcken Weibe,
Und seine Kajserin, bin so gestalt von Leibe,
So vom Gesicht gebildt, wie zeiget diß Papyer
Zu Pferde vorgestellt, in Kajserlicher Zier
Die mir das Glück gegönnt, und die ich trag zu Ehren
Dem, von deß Macht iezund die Christen nicht nur hören, //
Besonders auch dieselb erfahren in der That.
Der Himmel schaffe doch hierinnen selber Raht
Daß alles Blut=Gewehr werd wider hingeleget,
Hergegen Fried und Ruh in baider Reich gehäget.
Diß ist auß Hertzens Grund, mein Sinn und Wunsch allein,
Der Himmel mach ihn waar, und laß uns friedsam sey[n].
Technik Kupferstich: <unter den Versen M.> Iohan[n] Hoffman[n] Ex[c.] [Nürnberg]
Maße Blattmaße: 395 x 324 mm
Plattenmaße: 367 x 268 mm
Bildmaße: 321 x 263 mm
Zustand l. Blattrand abgerissen (angefasert)
Ikonographie und Realien Jagdszene
Pferd
Sonnenscheibe
Turban
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) dt.: Ich Evemenia bin deß Groß=Türcken Weibe
Anmerkungen Reiterbildnis
Status Angelegt am 02.12.2002
Letzte Änderung am 18.02.2003