Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 18665

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 11596
Dargestellte Person Sanden, Bernhard d. J. von
Künstler Schorer, Christoph (Maler)
Porträtmaler in Königsberg um 1700?
Literatur: Nicht in ThB

Göbel, Friedrich Carl (Stecher)
Wirkungszeit: Anf.18.Jh.
Kupferstecher aus Augsburg, tätig in Berlin (1708 Schwager von Anna Maria Werner, geb. Haid), Vater von Johann Emanuel G.
Literatur: ThB 14,302
Beschreibung

Fast Hüftb. nach hr. vor Kreuzschraffur-Hintergrund in mit Vorhang drapiertem profiliertem ov. Rahmen auf Sockelbrüstung in gerahmtem Rechteck. Im volutengeschmückten Sockel 5zeil. lat. Legende „BERNHARDUS VON SANDEN | SS. [= Sacrosanctae] Th[eologiae] D[octor] et Prof[essor] in Acad[emia] Reg[ia] Primari[us,] S[acrae] R[egiae] M[aiestatis] | in Prussia Concion[ator] Aul[icus] Prim[arius] et Consil[iarius] | Consistorii Samb[iensis] | ANNO MDCCXI AEt[atis] XLV.“

Technik Kupferstich/Radierung: <u.l.> Christoph Schorer pinx – <u.r.> F[riedrich] C[arl] Göebel [= Göbel] sculpsit [1711]
Maße Blattmaße: 197 x 149 mm
Bildmaße: 188 x 145 mm
Kataloge Singer 79747?
Zustand Plr. beschn.
Ikonographie und Realien Vorhang
Status Angelegt am 11.07.2001
Letzte Änderung am 24.03.2006