Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 25366

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. III 77.1
Dargestellte Person Beuchell, Elias von
Künstler Robert, J. (Maler)
Porträtmaler 1.Hälfte 18.Jh. in Schlesien?
Literatur: Nicht ermittelt

Rentz, Michael Heinrich (Stecher)

Montalegre, Joseph de (Stecher)
Beschreibung

Fast Kniestück nach r., Kopf leicht nach l. gewandt, mit großem Umhang über der l. Schulter, hinter Brüstung (darauf stehend l. angeschnittener Pfeiler) stehend, hinter dem Dargestellten o. l. mit wappengeschmücktem Vorhang drapierte kannelierte Säule, o. r. in Wandnische unter der Taube des Hl. Geistes stehend geflügelte u. lorbeerbekränzte weibl. Gestalt [Pietas?, vgl. „Eusebie“ in den Versen unten] mit Kreuz, brennender Kerze u. aufgeschlagenem Buch (darin „Dein | Wort | ist // meines | Hertzens | Freude | Jer. 15 [v. 16]“), den l. Fuß auf eine Kugel mit Schlange [= die Sünde] setzend. – In der Brüstung zwischen 2 (aus dem Wappen entnommenen) emblemat. Bildchen (l. Hoffnungsanker, r. Kranich, einen Stein haltend) Tafel mit 2zeil. Legende „ELIAS VON BEUCHELL, | Nat[us] 1660, d: 24 Martz, denat[us] 1723, d: 20 Jun: AEtat[is] suae LXIII Ann[os] et III Menses.“ Darunter 4 dt. Verse mit Widmung „Dieses schrieb dem Seeligsten zu Ehre, aus wahrer devotion“ von Melchior Gottlieb Minor (1693–1748), damals Diakon in Landeshut [A 14162-64]:

So schilderte die Kunst des Leibes Bildnis ab,
da ihr Eusebie des Geistes=Abris gab,
Wilstu bey diesem Blick nach Beuchells Ruhme fragen?
Geh, lass dies Freund und Feind, Stadt, Kirch und Schule sagen.
Technik Kupferstich/Radierung: <im Bild u.l.> J: Robert pinxit – <r.> [Michael Heinrich] Rentz et [Joseph] à [= de ] Montalegre sc.
Maße Blattmaße: 453 x 320 mm
Plattenmaße: 368 x 256 mm
Bildmaße: 360 x 244 mm
Kataloge Drugulin 1489.
v.Wilckens S.7.
Zustand auf starkem Papier
Ikonographie und Realien Buch (mit Bibelvers)
Kerze
Kreuz
Schlange
Vorhang/Säule
Wandgliederung
Wappen – Beuchell, v.
Widmer Minor, Melchior Gottlieb (Versbeiträger)
Bibelvers(e)/Bibelstelle(n)/biblische Bildmotive dt.: Dein Wort ist meines Herzens Freude (Jer. 15,16)
Emblemata Bild: Anker
Bild: Kranich einen Stein haltend
Bildmotive Heiliger Geist (Taube)
Pietas
Versbeiträger Minor, Melchior Gottlieb
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) dt.: So schilderte die Kunst
Quelle Aus: Leichenpredigt s.o.
Anmerkungen Allegorisches Porträt
Status Angelegt am 06.04.2004
Letzte Änderung am 17.11.2006