Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 28238

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 13418.3
Dargestellte Person Thomann, Johann Peter
Künstler Hofmann, Samuel (Maler)

Meyer, Dietrich d.Ä. (Stecher)
Beschreibung

Fast Halbf. nach r. vor (o. r. lockerer) kreuzschraffiertem Hintergrund in schmalem ov. Schriftrahmen innerhalb parallelschraffiertem Rahmenrechteck. Lat. Ovalumschrift „IOHANNES PETRVS TOMANNVS, S[acro]Sanc]TAE THEOLOGIAE IN EXPLANANDO VTROQVE FOEDERE [bei der Auslegung des Alten wie des Neuen Bundes] TIGVRINA IN SCHOLA PROFESSOR ORDINARIVS. ANNO DOMINI MDCXLI, AETATIS EXACTO LVIII, D[ie] VII AVG.“ – Unten 4 epodische (hexametr. u. iamb.) lat. Verse:

CORPORIS HOSPITIO FRVOR HOC PEREGRINVS ET ERRO,
QVOVSQVE VIVIT HAEC CARO.
INTEREA DOMVS EST REDIVIVO STRVCTA PERENNIS;
CAPAX OLYMPI PIGNORVM.

(Diese Leibesherberge benutze ich, ein Pilger und Fahrender, solange dieses Fleisch lebt. | Inzwischen ist dem Auferstehenden eine ewige Behausung erbaut, die die Pfänder des Himmels aufnehmen wird].

Darunter „Ad Hebr[aeos] XIII,14. / II. ad Cor[inthios] V,1.“

Technik Radierung: <unter den Versen l.> Samuel Hofman[n] pinxit. – <r.> Monogr. DM [= Dietrich Meyer d.Ä.] Sculpsit.
Maße Blattmaße: 239 x 144 mm
Plattenmaße: 160 x 108 mm
Bildmaße: 155 x 103 mm
Kataloge Hollstein G. 27,157 (Nr. 65).
Vgl. C.Brun, Schweiz.Kstl.Lex.2,71 (u.l.) u. ThB 17,281 (u.r.).
Bibelvers(e)/Bibelstelle(n)/biblische Bildmotive St.: Hebr. 13,14
St.: Kor. II 5,1
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Corporis hospitio fruor
Status Angelegt am 06.07.2005
Letzte Änderung am 16.02.2007