Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 20778

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 12825.1
Dargestellte Person Spitzel (Spizel), Gabriel d. Ä.
Künstler Heckenauer, Leonhard (Stecher)
Beschreibung

Porträt wie in A 20777, aber vor Vorhang und (r.) Bücherregal, in ov. Schriftrahmen auf Sockeltisch innerhalb Parallelschraffur-Rechteck mit Zwickeln um das Oval. Ovalumschrift „M[agister] Gabriel Spitzel Treü=eüfriger Prediger u. Diaconus der Evangel[ischen] Pfarrkirch zu den Barfüssern in Augsp: AEtat[is] im 31.[,] Ministerij im 5. Jahr.“ In der Sockeloberkante griech. Bibeldevise „Symb. Εν δυναμει Θεου [In der Kraft Gottes]. 2. Cor. 6.v. 7.“ – Im Sockel 4 dt. (8zeilig gesetzte) Verse:

Wer dieses Bild betracht, gar ei= | gentlich erblicket
Deß Vatters Eüffer Geist, der uns | zwar ist entzücket,
Und Him[m]el an gelangt, sein JESUS | Ihn ergötzt,
Und den gethanen Riß am Sohn | Hie mehr ersetzt.

In der Sockelbasis 3zeil. Widmung des Stechers „Ihro Wohl Ehrw[ürden] seinem Hochgeehrte[n] H[errn] Vettern zu | schuldiger beehrung in Kupfer gebracht u. überge= | ben von Leonhard Heckenauer Ao. 1695.“

Technik Kupferstich: <u., mit Widmung s.o.> Leonhard Heckenauer [sc.]
Maße Blattmaße: 111 x 57 (= Bild) mm
Kataloge Diepenbroick 24865.
Hollstein G.13,48 (Nr. 104).
Zustand beschn.
Ikonographie und Realien Buch
Bücherregal
Schrift – griech.
Vorhang
Widmer Heckenauer, Leonhard (Stecher)
Bibelvers(e)/Bibelstelle(n)/biblische Bildmotive gr.: en dynamei Theou (2. Kor. 6,7)
Devise gr.: en dynamei Theou (2. Kor. 6,7)
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) dt.: Wer dieses Bild betracht
Status Angelegt am 01.06.2002
Letzte Änderung am 10.04.2003