Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 22597

Bild noch nicht abrufbar
Inventar-Nr. III 1623
Dargestellte Person Van Loo, Carle (eig. Charles-André)
Künstler Le Sueur, Pierre (Maler)

Klauber, Ignaz Sebastian (Stecher)
Beschreibung

Kniestück von vorn, Kopf etwas nach r. gewandt, mit übergeschlagenem l. Bein auf Armstuhl sitzend, mit der Linken eine Zeichenmappe als Unterlage für ein Blatt u. mit der Rechten Zeichenstift haltend, l. eine (von der Rückseite gesehene) Staffeleileinwand, vor sonst dichtem Kreuzschraffur- Hintergrund, in rechteck. Schraffur-Fensterrahmen. Unter der Fensterbrüstung Tafel mit 4zeil. frz. Legende „CARLE VAN-LOO, CHEVALIER | Chevalier de l’Ordre du Roi, Premier Peintre de Sa Majesté, | Directeur de l’Académie Royale de Peinture et de Sculpture. | Né à Nice, en 1715, et mort à Paris en 1765“. – Rezeptionsblatt.

Technik Kupferstich: <u.l.> Peint par Pierre le Sueur pour sa réception à l’Acad[émie] Royale en 1747 – <u.r.> Gravé par Ignace [= Ignaz Sebastian] Klauber pour son agrément à l’Acad[émie] R[oya]le en 1785
Maße Blattmaße: 390 x 287 mm
Bildmaße: 352 x 252 mm
Kataloge Drugulin 21671.
Singer 92383.
ThB 20,412 (r.M.).
Zustand Plr. beschn., auf starkem Papier
Ikonographie und Realien Fensterrahmen
Staffelei
Zeichenmappe
Zeichenstift
Anmerkungen Rezeptionsblatt
Status Angelegt am 20.02.2003
Letzte Änderung am 03.09.2007