Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 21506

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 13210
Dargestellte Person Suffren de Saint-Tropez, Pierre-André de (gen. „le bailli de Suffren“)
Künstler Fontaine, N. (Zeichner)
Wirkungszeit: 2.Hälfte 18.Jh.
frz. Porträtmaler od. -zeichner (identisch mit René F.?)
Literatur: ThB 12,162; AKL 42,114

Goulet, Séraphin (Stecher)
1746/47 - nach 1816
Kupferstecher in Paris
Literatur: ThB 14,438
Verleger Fontaine, N. (Künstlerverleger)
2. Hälfte 18. Jh.
Beschreibung

Kopfb. Profil nach l. mit Ordensschärpe u. St. Esprit-Orden, in schmalgerahmtem Kreuzschraffur-Oval innerhalb eingefaßtem Ziegelschraffur- Rechteck. Unter dem Oval mit 4 Nägeln befestigte Tafel mit 3zeil. frz. Legende „P. A. DE SUFFREN | Grand-Croix de l’Ordre de St. Jean de Jerusalem, Chevalier | des Ordres du Roi, Vice-Admiral de France, &c.&c.“ sowie 4 frz. Alexandrinern:

L’amour de la Patrie est ta suprème loi,
Tes talens à ton char enchaînent la Victoire;
Couronné de lauriers par les mains du Roi:
Que peut-il manquer à ta gloire?
Technik Kupferstich/Radierung: <u.l.> N.Fontaine ad vivum del. – <u.r.> S[éraphin] Goulet sculp. – <u.M.> A Paris chez Fontaine, rue de la Vieille Draperie près de St.Pierre | des Arcis, M[ais]on de l’Epicier.
Maße Blattmaße: 178 x 126 mm
Bildmaße: 155 x 110 mm
Kataloge Drugulin 20552.
Singer 88561.
ThB 12,162 (u.r.).
Zustand Plr. beschn.
Ikonographie und Realien Orden – St. Esprit-
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) frz.: L’amour de la Patrie est ta suprème loi
Status Angelegt am 13.09.2002
Letzte Änderung am 18.08.2007