Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 22799

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 13946
Dargestellte Person Villars, Claude-Louis-Hector (1705 duc) de
Künstler Rigaud, Hyacinthe (Maler)

Marcenay de Ghuy, Antoine de (Stecher)
Beschreibung

Halbf. nach hl., Kopf nach r. gewandt, in Rüstung mit Umhang, Goldenem Vlies u. St. Esprit-Orden (wie in A 22798, aber weniger verkürzt) in bis in Kopfhöhe dicht punktiertem, darüber leerem Rechteck in doppelter Strichrahmung. Unter dem Porträt Täfelchen „Le M[aréch]al De Villars.“ Darunter unter gekreuztem Lorbeer- u. Palmzweig frz. Zweizeiler:

Sa Valeur héroique enchaîna la Victoire,
Et l’affaire Dénain mit le comble à sa gloire.

- O. M. in der Strichrahmung „P[ortrai]t No. 48. de L’Oeuvre.“

Technik Radierung: <unter den Versen l.> [Hyacinthe] Rigaud Pinx. – <r.> [Antoine] De Marcenay [de Ghuy] Scul. 1778 – <u.> AParis chez l’Auteur rue du Four S.Germain, la porte cochère vis-à-vis la rue des Oiseaux
Maße Blattmaße: 157 x 110 mm
Plattenmaße: 143 x 92 mm
Bildmaße: 139 x 88 mm
Kataloge Drugulin 21950.
Singer 93234.
Ikonographie und Realien Lorbeer-/Palmzweig
Orden – Goldenes Vlies
Orden – St. Esprit-
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) frz.: Sa Valeur héroique
Quelle Aus einem Buch.
Status Angelegt am 13.03.2003
Letzte Änderung am 14.09.2005