Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 22878

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 13987.1
Dargestellte Person Vogel, Jacob
Künstler Kilian, Wolfgang (Stecher)
Beschreibung

Einblattdruck. – Fast Hüftb. nach hl., mit beiden Händen Buch haltend, in doppelt strichgerahmtem unterschiedlich dicht kreuzschraffiertem Rechteck, darin o. l. Täfelchen „Anno aetatis XXVII. | Ministerij II.“, eingefaßt mit rechteck. Schmuckrahmung mit (o.) großen Volutenformen und (u. l./r.) Engelsköpfen sowie 4 Schrifttafeln: o. „Bildnis | H[errn] M[agistri] Iacobi Vogelij von Augspurg, Evangelischen Predigers | der vnveränderten Augspurgischen Confession, vnd Mitthelffers [= Diakons] | zun Parfüssern daselben“, darunter lat. Devise aus den Namensinitialen M. I.V. A[ugustanus,] C[onfessionis?] A[ugustanae?] „Meum IEHOVA Vnicum Auxilium, CHRISTVS Asylum“ [Gott ist meine einzige Hilfe, Christus meine Zuflucht]; l. „Psalm 86. | v. 11. | Weis mir Herr | deine[n] weg, das | ich wandele inn | deiner warheit“, r. die Fortsetzung „Psalm 86. | v. 11. | Erhalte mein | hertz bey dem | Einigen, daß ich | deinen Namen | fürchte.“ – Unten Tafel mit 10 dt. Versen:

Herr wenn ich deine Trew bey mir selbst thu erwegen
Vnd denckhe, wie bißher du meiner thättest pflegen,
Wie du mich sonderlich inn dein Reich heissen kommen,
Ja wol darinnen gar zum diener angenommen:
So muß ich freylich auch wie Jacob dort bekennen
Ach Herr du thust mich da zu sollichem Ampt ernennen
Dem ich bin zu gering, doch weil es so wilt haben [a. Rand: Gen. 32 <11>]
So bitt ich dich gib mir dazu des Geistes gaaben.
Vnd zwar ich laß dich nicht, biß du mir gibst den Segen
Darumb hilff lieber Herr, vnd laße dich bewegen.
Technik Kupferstich: <im Bild u.M.> Wolf[gang] Kilian sculp. Ao.1650.
Maße Blattmaße: 256 x 159 mm
Plattenmaße: 242 x 146 mm
Bildmaße: 238 x 141 mm
Kataloge Singer 93689.
Hollstein G.18,168 (Nr. 338).
v.Wilckens S.82.
Ikonographie und Realien Buch
Engelskopf
Schmuckrahmen
Bibelvers(e)/Bibelstelle(n)/biblische Bildmotive dt.: Erhalte mein Herz bei dem Einen, daß ich deinen Namen fürchte (Ps. 86,11)
dt.: Weise mir, Herr, deinen Weg, daß ich wandle in deiner Wahrheit (Ps. 86,11)
St.: Mos. I 32,11
Devise lat.: Meum Jehova Vnicum Auxilium, Christus Asylum
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) dt.: Herr wenn ich deine Trew
Quelle Aus: Leichenpredigt s.o.
Anmerkungen Einblattdruck
Status Angelegt am 21.03.2003
Letzte Änderung am 16.02.2007