Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 23827

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 14486
Dargestellte Person Wesenbeck, Matthäus d. Ä.
Verleger Kauffmann, Sabinus
Wittenberg
Beschreibung

Hüftb. nach hr. in Wams mit Pelzschaube u. Ehrenkette, l. Hand auf der „BIBLIA“, vor nur l. etwas kreuzschraffiertem, sonst leerem Hintergrund in rechteck. Einfassung. – Über dem Holzschnitt 4zeil. lat. Suprascriptio „[I]N EXPRESSAM ORIS EFFIGIEM | NOBILISS[imi] ET CLARISS[imi] VIRI MATTHAEI VVE= | senbecij I[uris] Cons[ulti] excellentiss[imi,] LL. [= Legum] Professoris in Aca= | demia VVitebergensi publici.“ – Unter dem Holzschnitt 12 distich. lat. Verse von Heinrich Bolschenius (um 1600?):

Clara VVesenbecij fert ora tabella, sed artem
Laude feret longae posteritatis honos,
Cui quod avita domus[,] quod Nobile stemma, quod ardens
Iustitiae & iuris cura nitorq[ue] dedit:
Id pietas animi, & vigil experientia Legum
Auxit, & id calamo dextra ferace refert.
Consilijs felix, gravis ore, excelsior acri
Iudicio, scriptis clarus, & arte potens.
Belga dedit, Saxo fovet, Itala regna, ferentem
Iura colunt, aequat Gallia sola virum.
Assere summe DEVS tua jussa verenda colentem.
Pro meritis vivant scriptaq[ue] virq[ue] suis.

(Wesenbecks berühmtes Antlitz zeigt das Blatt, doch von seiner Kunst wird der Ruhm noch bei einer späten Nachwelt rühmliche Kunde geben. | Was ein uraltes Geschlecht und ein vornehmer Stammbaum, was leidenschaftliche und glänzende Sorge für Recht und Gerechtigkeit ihm mitgaben, | das vermehrte noch seine persönliche Frömmigkeit und seine wachsame Kenntnis der Gesetze, und das gibt nun seine Hand mit fruchtbarer Feder zurück. | Reich <war> er an Rat, gewichtig in seiner Rede, noch hervorragender durch scharfes Urteil, berühmt durch seine Schriften und einflußreich durch sein Können. | Die Niederlande gaben ihn <uns>, Sachsen hegt ihn, die Reiche Italiens feiern ihn als Rechtsbringer, Frankreich allein kann es mit dem Manne aufnehmen. | Nimm dich, höchster Gott, dessen an, der deine heiligen Gebote in Ehren hält! Mögen, entsprechend seinen Verdiensten, der Mann und seine Schriften leben!).

Technik Holzschnitt: ohne Adresse [unter den Versen abgeschn.: VVittebergae apud Sabinum Kauffmann]
Maße Blattmaße: 255 x 136 mm
Bildmaße: 170 x 134 mm
Kataloge Drugulin 27794?
Diepenbroick 28023?
Zustand beschn.
Ikonographie und Realien Bibel
Buch
Versbeiträger Bolschenius, Heinrich (um 1600?)
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Clara Wesenbecij
Anmerkungen Einblattdruck
Status Angelegt am 09.07.2003
Letzte Änderung am 08.09.2006