Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 27185

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 9268.4
Dargestellte Person Mühlberger (Mülberger), Johann Tobias
Künstler Hirt, Michael Conrad (Maler)

Wolffgang, Andreas Matthäus (Stecher)
Beschreibung

Hüftb. leicht nach l., mit Umhang, in der Rechten geöffnetes Buch haltend, darin „Als die | Trauri= | ge[n], aber | allezeit | frölich | 2. Cor. VI [v. 10]“, vor Kreuzschraffur-Hintergrund in profiliertem ov. Schriftrahmen auf Sockeltisch innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. Lat. Ovalumschrift „JOANNES TOBIAS MÜHLBERGER. S. S.[= Sacrosanctae] THEOLOGIAE STUDIOSUS. Natus A[nno] 1673. 2 Maij. denatus A[nno] 1702. d[ie] 3.[!] Maij.“ – Im Sockel lat. Distichon mit Widmung „Amici desideratiss[imi] mem[oriae] nunqua[m] | intermoriturae dedit“ von Johann Albrecht Ursinus (1656–1704), Pastor in Regensburg [A 22537]:

Haec Juvenis facies, Patrem qui reddere terris
Debuerat, Patrio redditus Ipse Polo.

(Dies ist das Antlitz des Jünglings, der der Erde seinen Vater hätte zurückgeben sollen: nun ist er selbst seinem Vaterland, dem Himmel, zurückgegeben <Wortspiel Patrem-terris / patrio-polo>).

Technik Kupferstich: <auf der Brüstung l.> M[ichael] C[onrad] Hirt pinx: – <r.> A[ndreas] M[atthäus] Wolffgang sc. Aug[ustae] Vind[elicorum]
Maße Blattmaße: 179 x 126 mm
Plattenmaße: 177 x 126 mm
Bildmaße: 174 x 119 mm
Kataloge Singer 66015.
v.Wilckens S.52.
Zustand auf starkem Papier
Ikonographie und Realien Buch (mit Bibelvers)
Widmer Ursinus, Johann Albrecht (Versbeiträger)
Bibelvers(e)/Bibelstelle(n)/biblische Bildmotive dt.: Als die Traurigen, aber allezeit fröhlich (2. Kor. 6,10)
Versbeiträger Ursinus, Johann Albrecht
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Haec Juvenis facies
Quelle Aus: Leichenpredigt s.o.
Status Angelegt am 05.02.2005
Letzte Änderung am 05.01.2007