Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 23209

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 14155
Dargestellte Person WALDECK: Georg Friedrich, Graf (1682 Fürst) zu W.
Beschreibung

Brustb. nach hr. in Rüstung mit Halstuch u. -schleife sowie Johanniterkreuz, vor dichtem Kreuzschraffur-Hintergrund in hochov. Rahmen auf Sockel innerhalb eingefaßtem parallelschraffiertem Hochrechteck. Im Sockel 2zeil. Namenslegende „Georg Friederich | Fürst zu Waldeck“. – O. r. „10“.

Technik Kupferstich: ohne Adresse
Maße Blattmaße: 136 x 65 mm
Bildmaße: 128 x 62 mm
Zustand Plr. teilweise beschn.
Ikonographie und Realien Orden – Johanniterkreuz
Quelle Aus: Des Scharffsichtigen Kayser=Adlers Erster Theil, Das ist: Unpartheyisch=vorgestellte Kayserl. Kriegs=Handlungen wider die so genannte Hungarische Malcontenten und Türkisch=Tartarische unbeschreiblich=mächtige Kriegs=Heere ... – o.O. 1683. (Neben S.354) [HAB: Gm 3389 (1)]
Status Angelegt am 10.05.2003