Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 1190

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 846a
Dargestellte Person Beer, Johann Christoph
Beschreibung

Rechteck. Halbf. nach r. an Tisch, mit der Rechten auf aufgeschlagenes Buch weisend mit lat. Hexameter [Ovid, Fast. 4,311; vgl. A 1128] „Conscia mens recti famae mentacia [sic] ridet“ [Ein sich des Rechten bewußter Sinn verlacht die Lügen des Ruhms]. Im Hintergrund Bücherregal hinter Vorhang. Oben 2zeil. lat. Legende „IOHANN: CHRISTOPH: BEER | Natus A[nno] 1638 d[ie] 19. September.“ – Unten 4 distich. lat. Verse:

Inter defunctos pars praeterit optima vitae:
Fama proinde Virum viva per ora volat.
Perpetuâ quoniam scribit dignissima vitâ
Dignus et ipse Viri vultus in aere placet.

(Des Lebens bester Teil geht unter Toten dahin, also fliegt der Ruhm lebendig unter den Menschen von Mund zu Mund. | Da er Dinge schreibt, die unvergänglichen Nachlebens höchst würdig sind, gefällt auch des Mannes würdiges Antlitz selbst im Kupferstich).

U. r. Monogr. [AWD? = Initialen des Versbeiträgers?].

Technik Kupferstich: ohne Adresse
Maße Blattmaße: 280 x 175 mm
Plattenmaße: 221 x 144 mm
Bildmaße: 161 x 139 mm
Kataloge Panzer 13 (6).
Diepenbroick 1700.
Ikonographie und Realien Buch (mit Zitat)
Bücherregal
Vorhang
Zitate Alat.: Ovid, Fasti 4,311
lat.: Conscia mens recti famae mendacia ridet (Ovid, Fasti 4,311)
Versbeiträger AWD
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Inter defunctos
Status Angelegt am 17.12.2002
Letzte Änderung am 09.03.2007