Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 22267

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 5549.3
Dargestellte Person Trölsch, Georg
Künstler Dehne, Johann Christoph (Stecher)
Beschreibung

Hüftb. nach r. mit Umhang über der l. Schulter, vor unterschiedlich dichtem Kreuzschraffur-Hintergrund in von o. r. nach u. l. mit Vorhang drapiertem „geborstenem“ ov. Schriftrahmen auf Sockel innerhalb gerahmtem Quaderwand-Rechteck. Ovalumschrift (zur Hälfte durch den Vorhang verdeckt) „Georg Trölsch, Fürm[…] / gebohren in Reichenbach, den 10 Febr. Ao. 1644. gest. in Weißenburg den 7 Maij Ao. 1710“. – Im Sockel 4zeilig 2 dt. Verse:

Die Teutsche Redlichkeit | Schien ihm auß dem Gesicht,
Weil Er im [sic] Söhnen Lebt | ist Er gestorben nicht.

Unter dem Sockel r. Widmung des Stechers „Dieses wenige verfertiget Seinem HochgeEhrten Herren | Gevatter zu Stehtem Andencken, Ioh: Chr: Dehne“.

Technik Kupferstich: <in der Sockelbasis r.> Johann Christopf [sic] Dehne, sc: Ao.1716.
Maße Blattmaße: 313 x 204 mm
Bildmaße: 307 x 204 mm
Zustand Plr. beschn.
Ikonographie und Realien Quaderwand
Vorhang
Widmer Dehne, Johann Christoph (Stecher)
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) dt.: Die Teutsche Redlichkeit schien Ihm auß dem Gesicht
Status Angelegt am 20.11.2002
Letzte Änderung am 29.01.2004